6 Kombinationen von Sternzeichen, die in der Liebe nicht miteinander vereinbar sind

6 Kombinationen von Sternzeichen, die in der Liebe nicht miteinander vereinbar sind

540

Es gibt einige Sternzeichen, die nicht zueinander passen, und egal wie gut alles in der ersten Phase der Beziehung beginnt, sie werden sich trennen. Es gibt erhebliche Unterschiede in ihrem Charakter, sodass sie nicht lange zusammen sein können. Weiterlesen Joy-pup 6 Kombinationen von Sternzeichen, mit denen es fast unmöglich ist, ein starkes Paar zu bilden.

Widder und Krebs

Krebs wird durch die übermäßige Durchsetzungskraft und Aggressivität des Widders abgewehrt. Er mag den Druck nicht, den sein Partner auf ihn ausübt, weil er sich gefangen fühlt. Der Widder hingegen kommt mit der ruhigen Natur des Krebses und dem Mangel an Kommunikation nicht gut zurecht. Wenn Widder und Krebs eine Beziehung eingehen, ist ihre Trennung nur eine Frage der Zeit. Der leidenschaftliche Widder ist zu konkurrenzfähig und stur, als dass der sensible Krebs es lange aushalten könnte.

6 Kombinationen von Sternzeichen, die in der Liebe nicht miteinander vereinbar sind 1

Stier und Schütze

Diese beiden Sternzeichen haben eine völlig unterschiedliche Lebenseinstellung und können auf Dauer nicht miteinander auskommen. Der Stier ist besitzergreifend und eifersüchtig, während der Schütze gesellig ist und gerne flirtet.

Zwillinge und Jungfrau

Sie sehen Zwillinge selten in einer Jungfrau-Beziehung, und wenn Sie es tun, wird es nicht lange dauern. Ihre Vereinigung wird nicht ewig dauern. Eine vollkommen rationale Jungfrau kann die ewig sorglosen und frivolen Zwillinge nicht lange ertragen.

Steinbock und Wassermann

Die Denkweise und Lebensrhythmen dieser beiden Sternzeichen sind völlig unterschiedlich. Konflikte werden im Überfluss auftreten, wenn der Wassermann sich von seinen Fantasien mitreißen lässt und der Steinbock zu anmaßend wird. Wassermann ist unorthodox, modern und strebt nach Neuheit und wird definitiv von Steinbocks Tendenz zur Dominanz überwältigt sein.

6 Kombinationen von Sternzeichen, die in der Liebe nicht miteinander vereinbar sind 2

Stier und Schütze

Diese beiden Sternzeichen haben eine völlig unterschiedliche Lebenseinstellung und können auf Dauer nicht miteinander auskommen. Der Stier ist besitzergreifend und eifersüchtig, während der Schütze gesellig ist und gerne flirtet.

Zwillinge und Jungfrau

Sie sehen Zwillinge selten in einer Jungfrau-Beziehung, und wenn Sie es tun, wird es nicht lange dauern. Ihre Vereinigung wird nicht ewig dauern. Eine vollkommen rationale Jungfrau kann die ewig sorglosen und frivolen Zwillinge nicht lange ertragen.

Steinbock und Wassermann

Die Denkweise und Lebensrhythmen dieser beiden Sternzeichen sind völlig unterschiedlich. Konflikte werden im Überfluss auftreten, wenn der Wassermann sich von seinen Fantasien mitreißen lässt und der Steinbock zu anmaßend wird. Wassermann ist unorthodox, modern und strebt nach Neuheit und wird definitiv von Steinbocks Tendenz zur Dominanz überwältigt sein.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen