Kind-Jungfrau: Wie wird das Baby sein, ein Merkmal des Sternzeichens

Kind-Jungfrau: Wie wird das Baby sein, ein Merkmal des Sternzeichens

813

Jungfrau ist das sechste Zeichen des Tierkreises. Die Erziehung eines Jungfrau-Kindes bereitet den Eltern nur sehr wenige Probleme. Schon als Kind bemühen sie sich Mama und Papa zu gefallen und sind tolle kleine Helfer. Wenn Sie Eltern einer kleinen Jungfrau sind, haben Sie eine verantwortungsbewusste und organisierte Person zu Hause. Dies ist ein Erdzeichen, was bedeutet, dass sie von klein auf pragmatisch sind. Informieren Sie sich auf joy-pup.com über die Persönlichkeitsmerkmale des Jungfrau-Kindes, die bei der Erziehung und dem besseren Verständnis Ihres Babys helfen.

Charaktereigenschaften des Jungfrau-Kindes

Kind-Jungfrau: Wie wird das Baby sein, ein Merkmal des Sternzeichens 1

Wenn Ihr Kind im Sternzeichen Jungfrau geboren wurde, sind Sie eine eigensinnige kleine Persönlichkeit, die sich selten in Diskussionen einmischt. Sie haben große analytische Fähigkeiten und einen ausgeprägten Sinn für Ordnung, um sicherzustellen, dass jeder Gegenstand an seinem Platz ist. Wenn Ihr Kind unter diesem Sternzeichen geboren wird, gehören emotionale Krisen und Dramen zum Alltag.

Als Kind sind Jungfrauen oft impulsiv und haben Schwierigkeiten, mit anderen Kindern zu kommunizieren. Sie lieben Outdoor-Sportarten und spielen am liebsten Spiele, die körperliche Anstrengung erfordern. Wenn es um Bildung geht, sind sie ehrgeizig, verbringen die meiste Zeit mit Lernen, lesen viel in ihrer Freizeit. Das sind sehr schlaue Kinder, die es nicht ertragen können, wenn andere mehr wissen als sie.

Kind-Jungfrau: Wie wird das Baby sein, ein Merkmal des Sternzeichens 2

Jungfrauen sind oft methodische Perfektionisten, die in allem nach Struktur und Ordnung streben. Sie glauben, dass alles seinen Platz haben sollte, sie sortieren Dinge gerne nach Farbe oder alphabetisch. Jungfrauen streben nach Perfektion und stellen hohe Ansprüche an sich und ihre Umwelt – sie werden jeden noch so kleinen Fehler oder Makel bemerken. Sie sind kritisch gegenüber sich selbst und anderen. Seitens der Jungfrau können sie unhöflich wirken, weil sie glauben, dass sie wissen, was für andere Menschen am besten ist. Dies ist ein solches Zeichen der Besorgnis ihrerseits. Gleichzeitig muss man darauf achten, nicht auf die Mängel der Jungfrau hinzuweisen. Da sie sehr selbstkritisch sind, sind sie sich wahrscheinlich ihrer Mängel bewusst, und diese hervorzuheben, kann Freundschaften zerstören.

Jungfrauen sind sehr pünktlich, und wenn Sie einen guten Eindruck machen wollen, müssen Sie genau zur vereinbarten Zeit kommen. Sie fordern Organisation und Disziplin von ihren Mitmenschen.

Welche Berufe eignen sich für Jungfrau?

Kind-Jungfrau: Wie wird das Baby sein, ein Merkmal des Sternzeichens 3

Jungfrau wechselt nicht gerne den Job. Diese Mitarbeiter erfüllen ihre Aufgaben loyal und gewissenhaft. Vertreter des Sternzeichens Jungfrau finden sich in Berufen wie Forschern, Lehrern, Wirtschaftswissenschaftlern oder Statistikern. Die Jungfrau lässt nichts auf halbem Weg stehen, bringt das Begonnene immer zu Ende. Sie müssen keine Anführer sein und im Mittelpunkt stehen, aber sie können sehr wohl diejenigen sein, die im Hintergrund sitzen und die Fäden ziehen. Sie analysieren und sammeln gerne alle Details in einem System. Neben dem analytischen Lager- und Organisationstalent sind Jungfrauen echte Workaholics. Oft arbeiten sie schweigend und beschweren sich nicht, auch wenn es viel zu tun gibt, und fordern keine Anerkennung für ihre Arbeit.

Ratschläge für Jungfrau-Eltern

Kind-Jungfrau: Wie wird das Baby sein, ein Merkmal des Sternzeichens 4

Schon früh werden Sie feststellen, dass das Jungfrau-Baby schlagfertig und schlau ist. Seien Sie nicht überrascht, wenn er ein frühes Interesse am Lesen oder Schreiben zeigt, es ist seine natürliche Neugier. Nehmen Sie sich Zeit zum Basteln, Zeichnen, Lesen mit ihm. Das Kind dieses Sternzeichens liebt Ordnung, duldet kein Durcheinander und Schmutz, nach dem Spiel reinigen sie die Spielsachen an ihren Plätzen. Nehmen Sie das Sauberkeitsbedürfnis Ihres Kindes ernst. Wenn er darum bittet, waschen Sie das Kind etwas öfter, als Sie für notwendig halten. Kritisieren Sie das Kind nicht, da es meist sowieso zu selbstkritisch ist. Sie sind von Natur aus hilfsbereit, großzügig und freundlich, immer bereit zu helfen. Eltern sollten die Neigung ihres Jungfrau-Kindes, Gutes zu tun und anderen zu helfen, respektieren, ermutigen und loben.

Siehe auch: Charaktereigenschaften eines Löwenkindes.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen