Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen

Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen

610

Kaffeeprodukte mit eigenen Händen herzustellen ist eine spannende und kreative Tätigkeit. Kaffeebohnen verleihen den Produkten nicht nur ein einzigartiges Aroma, sondern haben auch eine interessante Textur, die dem fertigen Werk einen besonderen Charme verleiht. Schauen Sie sich Joy-pup an, um Tutorials zum Kaffee-Basteln zu erhalten.

Bild von Kaffeebohnen

Gemälde oder Tafeln eignen sich hervorragend zur Verwendung von Kaffeebohnen und verleihen Ihrem Zuhause ein einzigartiges Dekorelement.

Material:

  • Kaffeebohnen
  • Dicker Kartonträger oder Leinwand
  • Pva kleber
  • Bürste
  • Acrylfarben zum Erstellen der Umrisse des Bildes

Schritt-für-Schritt-Prozess:

  1. Zeichnen Sie den Umriss des Bildes mit Tinte oder Acryl auf Karton oder Leinwand. Es kann alles sein, von einem einfachen Herzen bis hin zu einem komplexeren Bild wie einer Blume.
  2. Wenn der Umriss trocken ist, beginnen Sie mit dem Auftragen von Kleber auf kleine Bereiche Ihres Bildes.
  3. Sobald Sie den Kleber aufgetragen haben, kleben Sie die Kaffeebohnen auf, bis der Kleber getrocknet ist. Versuchen Sie, sich an den Umriss des Bildes zu halten.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie das gesamte Gemälde fertiggestellt haben. Lassen Sie das Gemälde nach Abschluss der Arbeiten vollständig trocknen.
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 1
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 2
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 3

Formschnitt aus Kaffeebohnen

Die Arbeit mit Kaffeebohnen kann sehr entspannend und meditativ sein, ganz zu schweigen von dem wunderbaren Aroma, das sie verströmen.

Material:

  • Kaffeebohnen
  • Styroporkugel oder Blumenschwamm
  • Pva kleber
  • Gips
  • Bürste
  • Holzspieß oder -stab für die Basis
  • Ein Topf oder ein schönes Glas als Unterlage

Schritt-für-Schritt-Prozess:

  1. Tragen Sie zunächst Kleber auf einen kleinen Bereich des Schaumstoffballs auf.
  2. Kleben Sie Kaffeebohnen auf diesen Bereich.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die gesamte Kugel mit Kaffeebohnen bedeckt ist. Lassen Sie es trocknen.
  4. Stecken Sie den Stab in die Basis des Balls. Dies wird der Stamm Ihres Formschnitts sein.
  5. Verdünnen Sie den Gips in einem Topf mit Wasser, bis ein Brei entsteht.
  6. Stecken Sie dann das andere Ende des Stabes in den Topf, der als Basis für Ihren Formschnitt dient. Wenn der Gips aushärtet, gießen Sie Kaffeebohnen darüber.
  7. Jetzt haben Sie einen wunderschönen Formschnitt aus Kaffeebohnen. Dieses DIY-Handwerk kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber das Ergebnis ist es wert.
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 4
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 5
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 6
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 7

Dekorative Kerze mit Kaffeebohnen

Eine wunderschöne, mit Kaffeebohnen verzierte Dekokerze ist eine wunderbare Ergänzung für jeden Tisch oder jedes Regal und sorgt für ein gemütliches und warmes Licht.

Material:

  • Kaffeebohnen
  • Paraffin (oder übrig gebliebene Kerzen)
  • Docht
  • Großer Glasbecher
  • Ein kleineres Glas, das in ein größeres Glas passt und an den Seiten etwas Platz bietet
  • PVA-Kleber (optional)

Schritt-für-Schritt-Prozess:

  1. Setzen Sie das kleinere Glas oder Teelicht in die Mitte des größeren Glases ein.
  2. Beginnen Sie, Kaffeebohnen in den Raum zwischen den Seiten der beiden Gläser zu gießen. Fügen Sie weitere Bohnen hinzu, bis sie den oberen Rand des größeren Glases erreichen.
  3. Wenn Sie möchten, dass die Körner stabiler werden, können Sie sie leicht mit PVA-Kleber bestreichen. Dies ist ein optionaler Schritt, der jedoch dazu beitragen kann, dass die Bohnen an Ort und Stelle bleiben.
  4. Lassen Sie die Kaffeebohnen trocknen, wenn Sie Kleber verwendet haben.
  5. Dann müssen Sie ein kleineres Glas herausnehmen, den Docht dort absenken, das Ende davon an einem Bleistift befestigen und den entstandenen Hohlraum mit im Wasserbad geschmolzenem Paraffin füllen. Nehmen Sie das Produkt nach dem Abkühlen heraus und föhnen Sie es bei Bedarf mit einem Fön, um eine glatte Textur zu erhalten.
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 8
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 9
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 10
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 11

Kaffee-Körperpeeling

Ein Kaffee-Körperpeeling macht Ihre Haut nicht nur glatt und strahlend, der Duft von Kaffee kann auch sehr belebend sein, besonders am Morgen. Es ist wichtig zu bedenken, dass manche Menschen möglicherweise allergisch auf Kaffee oder andere Inhaltsstoffe reagieren. Daher lohnt es sich immer, vor der Verwendung eines neuen Produkts einen Test an einer kleinen Hautstelle durchzuführen.

Material:

  • Kaffee (am besten frisch gemahlen)
  • Kokos- oder Olivenöl
  • Zucker (optional)
  • Glasgefäß mit Deckel

Schritt-für-Schritt-Prozess:

  1. Mischen Sie gemahlenen Kaffee und Zucker zu gleichen Teilen in einer großen Schüssel. Der Zucker trägt dazu bei, den Peeling-Effekt zu verstärken und sich mit der Textur der Kaffeebohnen zu vermischen.
  2. Kokos- oder Olivenöl hinzufügen. Die Ölmenge kann je nach Vorliebe variieren, aber im Allgemeinen sollte das Peeling feucht genug sein, damit die Mischung zusammenkommt, aber nicht zu ölig.
  3. Alles vermischen, bis eine homogene Masse entsteht.
  4. Geben Sie das Peeling in ein Glasgefäß und schließen Sie den Deckel.
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 12
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 13
Duftende Handarbeit: Kaffee-Bastelarbeiten zum Selbermachen 14

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen