Coole Aloe-Haarmasken, die Sie zu Hause herstellen können

Coole Aloe-Haarmasken, die Sie zu Hause herstellen können

292

Aloe ist eine einzigartige Pflanze, die sich hervorragend zur Haut- und Haarpflege eignet. Es wird häufig in Haarmasken verwendet, da es Locken nährt, nährt und schützt. Wir von joy-pup verraten dir, wie du Haarmasken aus Aloe herstellen kannst.

Maske zur Befeuchtung und Pflege des Haares

Coole Aloe-Haarmasken, die Sie zu Hause herstellen können 1

Diese Maske spendet Feuchtigkeit und nährt das Haar und macht es weich und glänzend.

Sie benötigen 2 Esslöffel Aloe-Gel, 1 Esslöffel Honig, 1 Esslöffel Olivenöl.

Zur Zubereitung der Maske Aloe-Gel, Honig und Olivenöl in einer Schüssel glatt rühren.

Tragen Sie die Maske auf das feuchte Haar auf und verteilen Sie sie gleichmäßig über die gesamte Länge. 30–40 Minuten einwirken lassen, dann gründlich mit Shampoo und kaltem Wasser ausspülen.

Maske zur Stimulierung des Haarwachstums

Es stimuliert das Haarwachstum und stärkt die Haarwurzeln.

Dafür benötigen Sie 3 Esslöffel Aloe-Gel, 1 Ei, 1 Esslöffel Rizinusöl.

Schlagen Sie das Ei in einer Schüssel auf und fügen Sie dann Aloe- und Rizinusöl hinzu. Gut mischen.

Tragen Sie die Maske auf das trockene Haar auf und massieren Sie die Kopfhaut. Lassen Sie die Maske 20–30 Minuten einwirken und spülen Sie sie anschließend gründlich mit Shampoo aus.

Maske für weiches und glänzendes Haar

Coole Aloe-Haarmasken, die Sie zu Hause herstellen können 2

Es verleiht dem Haar Geschmeidigkeit, Glanz und verbessert seine Textur.

Sie benötigen 4 Esslöffel Aloe-Gel, 2 Esslöffel Kokosöl, Saft einer halben Zitrone.

Aloe, Kokosöl und frischen Zitronensaft in einer Schüssel vermischen.

Tragen Sie die Maske auf das feuchte Haar auf und verteilen Sie sie gleichmäßig über die gesamte Länge. 20–30 Minuten einwirken lassen, dann abspülen.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen