Das Jahr dieses Tieres ist 2023 nach dem östlichen Kalender

Das Jahr dieses Tieres ist 2023 nach dem östlichen Kalender

638

Das Jahr 2023 steht unter der Schirmherrschaft des Black Water Rabbit. Unter den Völkern Asiens gilt das vierte Jahr des Mondzyklus als das glücklichste, und es ist der Hase, der diesen Platz unter allen Tierkreiszeichen einnimmt. Was verspricht uns dieses Jahr und wie können wir es einhalten?

2023 ist das Jahr welchen Tieres?

Das Jahr dieses Tieres ist 2023 nach dem östlichen Kalender 1

Im folgenden Jahr weicht der Blauwassertiger dem Schwarzwasserkaninchen. Er ist flink, entschlossen, weich und sanft. Dieses Zeichen wird die Zügel in die Pfoten nehmen und uns helfen, viele Fehler zu korrigieren. Außerdem wird das Jahr voller unvorhersehbarer Ereignisse und unerwarteter Wendungen.

Der Schwarze Wasserhase wird jeden bevormunden, der nicht gerne mit dem Strom schwimmt und sich an Situationen anpasst. Der Besitzer von 2023 wird auf jeden Fall Aufrichtigkeit, Leichtigkeit und Ehrlichkeit zu schätzen wissen. Jeder, der über solche Charaktereigenschaften verfügt, kann die Schirmherrschaft des Hasen erhalten.

Jahr des Schwarzwasserhasen – wann beginnt es 2023?

Das Jahr dieses Tieres ist 2023 nach dem östlichen Kalender 2

Obwohl wir das neue Jahr traditionell vom 31. Dezember bis zum 1. Januar feiern, kommt der Schwarze Wasserhase nach dem chinesischen Kalender am 22. Januar 2023 voll zur Geltung. Es wird bis zum 9. Februar 2024 betrieben. Er wird durch den Green Wood Dragon ersetzt.

Übrigens, wenn bei uns das Jahr 2023 kommt, dann ist es bei den Chinesen 4721.

Wie wird 2023?

Das Jahr dieses Tieres ist 2023 nach dem östlichen Kalender 3

Der Schwarze Wasserhase kommt alle sechzig Jahre. Zuletzt gelang es ihm 1903 und 1963. Es ist die Zahl „3“ im Jahr, die die Farbe angibt, die das Schild begleiten wird. Es ist schwarz, aber es sind auch Variationen möglich – dunkelblau, hellblau, blau, weil der herrschende Planet die Venus ist.

Wie Astrologen vorhersagen, wird 2023 ein ruhiges, harmonisches Jahr. Schließlich ist der Hase ein sanftes und liebevolles Wesen, er kümmert sich um seine Familie. Es wird erwartet, dass es auf globaler Ebene große Veränderungen geben wird, sowie Erfolge auf dem Weg zum Fortschritt.

Der Hauptwert im nächsten Jahr wird die Erhaltung des eigenen Wohlbefindens sein. Wir werden uns noch mehr um unsere Lieben kümmern, aber wir können auch einen inneren Konflikt im moralischen und spirituellen Bereich spüren. Viele werden Fragen zur Rolle des Menschen in der Welt stellen. Lesen Sie auch, was das Jahr 2023 für jedes Sternzeichen sein wird.

Welche Farben feiern 2023?

Das Jahr dieses Tieres ist 2023 nach dem östlichen Kalender 4

Wenn Sie den Schwarzwasserhasen besänftigen möchten, denken Sie daran, dass er Komfort und Freiheit bevorzugt. Daher lohnt es sich, ein Outfit zu wählen, das Sie in nichts einschränkt. Bevorzugen Sie weiche Stoffe und flauschige Accessoires, verwenden Sie darin jedoch niemals Fuchspelz. Zeigen Sie bei den Farben Fantasie, Sie können sie kombinieren, vermeiden Sie jedoch Zitronen- und Säuregelbtöne.

Am besten trifft man das Jahr des Schwarzwasserhasen in diesen Farben:

  • Blau und all seine Schattierungen;
  • rot;
  • Schwarz;
  • Orange;
  • grün;
  • violett;
  • rosa.

Bringen Sie Liebe rot, viel Glück – orange, finanzielles Wohlergehen – grün, Vertrauen – lila, Stabilität in familiären Beziehungen – rosa.

Wie feiert man das Jahr des Schwarzwasserhasen?

Das Jahr dieses Tieres ist 2023 nach dem östlichen Kalender 5

Sie sollten keinen zu stürmischen Urlaub organisieren, denn der Besitzer des Jahres liebt Weichheit, Ruhe und familiäre Harmonie. Verbringen Sie das neue Jahr daher mit Ihrer Familie, mit Ihren Lieben.

Auf dem Tisch muss Grün sein. Obligatorische Leckereien sind Kohl- und Karottensalate.

Ein weiterer Patron des Jahres 2023 ist die Katze. Vergessen Sie daher nicht, Fischgerichte für den festlichen Tisch zuzubereiten.

Vergessen Sie nicht, dass Sie mutig und aktiv sein müssen. In diesem Fall wird Sie der Besitzer des nächsten Jahres auf jeden Fall begleiten.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen