Die jüngsten Präsidenten und Herrscher von Ländern, für die das Alter kein Hindernis ist

13949

Es geschah so stereotyp, dass die Hauptpositionen der Welt von Menschen besetzt sind, die bereits graue Haare haben. Sie scheinen uns klug und erfahren zu sein. Aber wie die Erfahrung vieler Länder zeigt, kann auch ein junger Politiker ein effektiver Manager werden.

Wir bei Joy-pup haben bereits über die größten Frauen der Welt gesprochen. Und jetzt beschlossen sie zu beweisen, dass das Alter keine Rolle spielt, und versammelten die TOP-10 jungen Präsidenten.

Emmanuel Macron, Frankreich

Emmanuel Macron
© The Verge

Besetzte einen Posten: bei 39

Er ist nach Napoleon der jüngste Präsident Frankreichs. Dem Politiker ist es gelungen, mit seinem Programm das Vertrauen der Bürger zu gewinnen, und er erscheint heute häufig auf den Seiten von Boulevardzeitungen der Welt. Er ist übrigens mit einer Frau verheiratet, die seine Lehrerin war. Macron nennt seine Pflicht „Menschen zuhören“.

Tamim bin Hamad Al Thani, Katar

Tamim bin Hamad Al Than
© Qatar Airways / Flickr

Besetzte einen Posten: bei 33

Seit 2013 ist Scheich Tamim bin Hamad Al Thani das Oberhaupt dieses kleinen Staates. Er übernahm den Posten von seinem Vater und schaffte es, Katar zu einem der wohlhabendsten und reichsten Länder der Welt zu machen. Der Scheich spielte auch eine Schlüsselrolle bei der Erlangung des Rechts, die Fußballwelt im Jahr 2022 in Katar auszurichten.

Kim Jong-un, Nordkorea

Kim Jong-un
© Today

Besetzte einen Posten: bei 28

Das jüngste amtierende Staatsoberhaupt der Welt. Kim Jong-un trat sein Amt an, als er 28 Jahre alt war, unmittelbar nach dem Tod seines Vaters. Im Moment ist er 35 Jahre alt und regiert weiterhin das geschlossenste Land der Welt. Während seiner Regierungszeit widmete der Politiker der Entwicklung von Atomwaffen maximale Aufmerksamkeit. Er wird auch als der einflussreichste Koreaner und einer der einflussreichsten Menschen der Welt bezeichnet.

John Kennedy, USA

John Kennedy, USA

Besetzte einen Posten: bei 43

Man kann sich nur an den berühmtesten amerikanischen Präsidenten erinnern. Kennedy war ein Veteran des Zweiten Weltkriegs und gewann viele Auszeichnungen. Während seiner Regierungszeit beschäftigte er sich mit Fragen der Überwindung von Rassendiskriminierung und dem Beginn des Apollo-Weltraumprogramms.

Yahya Jame, Gambia

Yahya Jame, Gambia

Besetzte einen Posten: bei 29

Während des Putsches 1994 kommt ein junger Politiker an die Macht. 1996 wurde er gesetzlich zum Präsidenten gewählt und dann zweimal wiedergewählt. Während seiner Regierungszeit (bis 2017) setzte der Präsident auf die Stabilisierung der Lage im Land und tolerierte überhaupt keine Kritik.

Joseph Kabila, Demokratische Republik Kongo

Joseph Kabila

Besetzte einen Posten: bei 30

Er übernahm 2001 das Amt des Präsidenten der Demokratischen Republik Kongo, nachdem sein Vater Laurent Kabila ermordet worden war. Joseph regiert bis jetzt weiter, wurde aber 2006 nach demokratischen Grundsätzen gewählt. Während seiner Regierungszeit wurde der Präsident berühmt für die aktive Entwicklung von Infrastrukturprojekten und Rohstoffindustrien.

Mikheil Saakashvili, Georgia

Mikheil Saakashvili
© Wikipedia

Besetzte einen Posten: bei 37

Der Politiker übernahm 2004 die Präsidentschaft Georgiens und wurde das jüngste Staatsoberhaupt in Europa. Er wurde 2008 für eine zweite Amtszeit gewählt. Während seiner Regierungszeit nahm Saakaschwili eine Reihe schwerwiegender revolutionärer Veränderungen im Land vor, die eine scharfe Reaktion in der Welt hervorriefen.

Fort Essosimna Gnassingbe, Togo

Fort Essosimna Gnassingbe, Togo

Besetzte einen Posten: bei  39

Am 5. Februar 2005 wurde der Politiker nach dem Tod seines Vaters Präsident von Togo. Da jedoch andere afrikanische Länder die Legitimität der Ernennung bezweifelten, musste er zurücktreten und eine Wahl anberaumt werden. Im selben Jahr wählte ihn die Bevölkerung zum Präsidenten. Regiert bis jetzt weiter.

Carlos Alvarado Quesada, Costa Rica

Carlos Alvarado Quesada, Costa Rica
© Wikipedia

Besetzte einen Posten: bei  39

Bevor er Präsident wurde, machte er eine erfolgreiche politische und literarische Karriere. Carlos Alvarado Quesada hat eine Sammlung von Kurzgeschichten und mehrere historische Romane veröffentlicht.

Vladimir Zelensky, Ukraine

Vladimir Zelensky, Ukraine
© kvartal95

Besetzte einen Posten: bei 41

Der künstlerische Leiter des Studios „Quarter 95“ übernahm mit großem Abstand die Präsidentschaft von seinem Gegner. Neben der Politik filmte Zelensky aktiv Filme und gewann zahlreiche Weltpreise im Bereich Kunst.

Sebastian Kurtz, Österreich

Sebastian Kurtz, Österreich
© The Atlantic

Besetzte einen Posten: bei 31

Am 15. Oktober 2017 wurde Sebastia Kurtz zum Bundeskanzler von Österreich ernannt. Am 18. Dezember legte er den Eid ab und wurde damit der jüngste Regierungschef der Welt. Kurtz konnte sein Amt nicht lange ausüben, da das Parlament 1,5 Jahre nach seiner Wahl aufgrund des Skandals um das Ibiza-Tor ein Misstrauensvotum gegen den Kanzler abgegeben hatte. Am Ende beschloss Sebastian zurückzutreten.

Justin Trudeau, Kanada

Justin Trudeau, Kanada
© Vox

Besetzte einen Posten: bei 44

Der junge Politiker begann seine Karriere als Vorsitzender der Liberalen Partei. 2015 wird er Premierminister von Kanada sowie Minister für Jugend und zwischenstaatliche Angelegenheiten. Trudeaus Kabinett ging als Kanadas erstes Kabinett mit ausgewogenem Verhältnis der Geschlechter in die Geschichte ein. Es gibt eine gerade Anzahl von Männern und Frauen sowie eine große ethnische Vielfalt.