Die schwersten Menschen der Welt – Michael Edelman – 450 kg und Hai David Rohn – 454 kg

Die schwersten Menschen der Welt – Michael Edelman – 450 kg und Hai David Rohn – 454 kg

627

Michael Edelmann 450 kg

Heute möchte ich Ihnen von der tragischen Geschichte von Michael Edelman erzählen, dessen Gewicht unglaubliche 450 kg erreichte. Dies wurde offiziell registriert, obwohl Michaels Gewicht nach Angaben seiner Mutter auf dem Höhepunkt der Fettleibigkeit bis zu 540 kg betragen konnte. Hier ist, was diesem Mann passiert ist und welche Faktoren sein Leben beeinflusst haben.

Die schwersten Menschen der Welt – Michael Edelman – 450 kg und Hai David Rohn – 454 kg 1

Michael wurde 1964 in den USA geboren und hatte aufgrund seines Gewichts bereits in jungen Jahren mit ernsthaften Problemen zu kämpfen. Während seiner Schulzeit konnte er keine Bildungseinrichtung besuchen, da er nicht an einen Schreibtisch passte. Sein Zustand wurde in vielerlei Hinsicht durch die gastronomischen Gewohnheiten der Familie beeinflusst, was für den kleinen Michael zu einem traurigen Witz wurde. Seine Mutter, die 300 kg wog, machte keine Einschränkungen bei der Ernährung ihres Kindes.

Im Laufe seines Lebens unterhielt Michael einen Briefwechsel mit einem anderen berühmten dicken Mann, Hudson Walter aus Brooklyn. Leider verstarb Hudson 1991 und dieses Ereignis schockierte Michael zutiefst. Er überlebte die Angst vor Essen, was ihm half, sein Gewicht auf 270 kg zu reduzieren.

Obwohl es Michael gelang, viel Gewicht zu verlieren, verstarb er 1992. Diese Geschichte ist eine traurige Erinnerung daran, wie wichtig es ist, auf seine Gesundheit zu achten und auf seine Gewohnheiten zu achten.

Ich möchte hinzufügen, dass die Geschichte von Michael Edelman zeigt, wie sich Familientraditionen und Lebensstil auf die Gesundheit eines Kindes auswirken können. Es ist wichtig, sich der mit Mangelernährung verbundenen Risiken bewusst zu sein und alles zu tun, um die Entwicklung solch extremer Fälle von Fettleibigkeit zu verhindern.

Hoher David Ron 454 kg

Haya David ist ein trauriges Beispiel dafür, wie schwierig es ist, mit Übergewicht umzugehen, auch wenn schon einmal bedeutende Erfolge erzielt wurden. Seine Geschichte ist zu einem Symbol dafür geworden, wie wichtig es ist, sein Gewicht ständig zu kontrollieren und nicht zu alten schlechten Gewohnheiten zurückzukehren.

Dank der Hilfe von Dr. Dick Gregory konnte Huy einst sein Gewicht von maximal 454 kg auf 194 kg reduzieren. Die von Gregory vorgeschlagene Diät basierte auf dem Verzehr von Gemüse und Obst. Hui gelang es, das Gewicht von 373 kg auf 194 kg zu senken, was sicherlich eine bedeutende Leistung ist.

Doch nach seiner Entlassung aus der Klinik und zehn Jahren wuchs Huys Gewicht unaufhaltsam. Er gab zu, dass er den Versuchungen nicht gewachsen war und besuchte oft Pizzerien. In einer solchen Pizzeria in Brooklyn, New York, wurde er zu einem so regelmäßigen und profitablen Kunden, dass die Besitzer ein spezielles Spaghetti-Pizza-Rezept entwickelten und es sogar nach Huy benannten.

Leider war es bereits zu spät, als Hui David Ron in die Klinik gebracht wurde. Einen Monat später verstarb er an den Folgen seiner Fettleibigkeit.

Diese Geschichte ist eine Erinnerung daran, dass Gewichtsverlust ständige Anstrengung und Selbstbeherrschung erfordert. Erwähnenswert ist auch die Bedeutung professioneller Hilfe und Unterstützung beim Abnehmen. Darüber hinaus sollte die Sorge um Ihre Gesundheit Priorität haben, um unglückliche Folgen wie die bei Hai David zu vermeiden.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen