Seifenwasser-Schädlingsbekämpfung – Garten-Hacks und hilfreiche Tipps Teil 6 + Bonus-Video

Seifenwasser-Schädlingsbekämpfung – Garten-Hacks und hilfreiche Tipps Teil 6 + Bonus-Video

421

Bonusvideo Lifehacks für Gärtner und Sommerbewohner:

Lifehack21. Bis zur Wurzel

Verwenden Sie zur bequemen Bewässerung von Pflanzen Plastikflaschen mit Löchern. Begraben Sie die Flasche in der Nähe der Wurzel der Pflanze, lassen Sie den Hals auf dem Boden und gießen Sie die Pflanze durch die Flasche. Dies erleichtert die Pflege der Pflanzen.

Seifenwasser-Schädlingsbekämpfung – Garten-Hacks und hilfreiche Tipps Teil 6 + Bonus-Video 1

Lebenshack22. Klette – Landassistent

Klettenblätter können im Kampf gegen Kohlweißling und Motten helfen. Gießen Sie Wasser über die zerkleinerten Klettenblätter, lassen Sie sie drei Tage ziehen und besprühen Sie dann die Pflanzen im Garten mit der resultierenden Lösung.

Seifenwasser-Schädlingsbekämpfung – Garten-Hacks und hilfreiche Tipps Teil 6 + Bonus-Video 2

Lifehack23. Schädlingsbekämpfung mit Seifenwasser

Vertreiben Sie Nagetiere und Blattläuse mit Seifenwasser. Füllen Sie die Sprühflasche mit Wasser und fügen Sie etwas Flüssigseife hinzu. Gießen Sie die Pflanzen mit der Lösung.

Seifenwasser-Schädlingsbekämpfung – Garten-Hacks und hilfreiche Tipps Teil 6 + Bonus-Video 3

Lifehack24. Vorbeugen mit Knoblauch

Knoblauchaufguss kann die Pflanzenimmunität stärken. Um es zuzubereiten, gießen Sie 4 Knoblauchzehen mit einem Liter kochendem Wasser, lassen Sie es 20 Minuten ziehen und geben Sie dann die resultierende Lösung zur Bewässerung in das Wasser (1 Löffel pro Liter Wasser). Dies hilft, Pflanzenkrankheiten vorzubeugen.

Seifenwasser-Schädlingsbekämpfung – Garten-Hacks und hilfreiche Tipps Teil 6 + Bonus-Video 4

Fortsetzung folgt…

Lesen Sie auch Garten Life Hacks und hilfreiche Tipps Teil 5 + Bonusvideo.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen