Vin Diesel gab den Beginn der Arbeiten am neuesten Teil von „Fast and the Furious“ bekannt.

Vin Diesel gab den Beginn der Arbeiten am neuesten Teil von „Fast and the Furious“ bekannt.

328

Der amerikanische 56-jährige Schauspieler, Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor Vin Diesel gab bekannt, dass die Arbeiten an einer Fortsetzung der beliebten „Fast and Furious“-Reihe begonnen haben. Außerdem postete er ein Schwarz-Weiß-Foto an seine Instagram-Follower. Darin posiert er vor dem legendären Dodge Charger von 1970. Es war dieses Auto, das der Held des Schauspielers in früheren Filmen fuhr.

Vin Diesel gab den Beginn der Arbeiten am neuesten Teil von „Fast and the Furious“ bekannt. 1

Vin Diesel hat das Foto mit einer Bildunterschrift versehen und darauf hingewiesen, wie surreal es sei, wieder auf dem Laufband zu trainieren, auf dem 2019 emotionale Erinnerungen gefilmt wurden.

Regisseur Louis Leterrier bestätigte außerdem, dass Fast & Furious 11 im Jahr 2026 erscheinen wird. Dieses Bild wird das letzte sein und den Zyklus abschließen.

Vin Diesel gab den Beginn der Arbeiten am neuesten Teil von „Fast and the Furious“ bekannt. 2

Details zum Film werden geheim gehalten. Es ist jedoch bekannt, dass der Film nach den Ereignissen in Fast and Furious 10 spielen wird. Dann standen Dominic Torreto und sein Team Dante gegenüber, einer Bedrohung, die aus den Schatten der Vergangenheit auftauchte und das Leben des Protagonisten zerstörte. Dante ist der Bösewicht, der den Sohn von Dom schlägt.

Fortsetzung folgt…



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen