Wissenschaftler können den außerirdischen Ursprung des Wassers anhand eines in England gefallenen Meteoriten erklären

Wissenschaftler können den außerirdischen Ursprung des Wassers anhand eines in England gefallenen Meteoriten erklären

706

Ein Meteorit von der Größe eines Basketballs, der in England niederging, könnte den kosmischen Ursprung des Wassers erklären. Es enthält das gleiche Wasser wie auf der Erde.

Wissenschaftler versuchen seit langem, das Rätsel um die Herkunft des Wassers zu lüften. Aber ein Meteorit, der in England gefallen ist, kann helfen, seiner Lösung näher zu kommen. Es wird auf 4,6 Milliarden Jahre geschätzt und weist darauf hin, dass Wasser aus dem äußeren Sonnensystem auf die Erde kam.

Wissenschaftler können den außerirdischen Ursprung des Wassers anhand eines in England gefallenen Meteoriten erklären 1

Laut The Guardian haben Wissenschaftler aus dem Vereinigten Königreich eine Studie über einen Meteoriten durchgeführt, der letztes Jahr auf die Erde gefallen ist. Laut veröffentlichten Daten enthält der Meteorit Wasser, das dem Wasser auf unserem Planeten ähnelt. Die Forscher glauben, dass gerade solche Weltraumgesteine, die vor Milliarden von Jahren aus den äußeren Regionen des Sonnensystems zu uns kamen, chemisch wichtige Bestandteile mitbrachten, die die Entwicklung der Ozeane und das Leben auf der Erde beeinflussten.

Ashley King vom Natural History Museum in London, UK, sagt, dass der Meteorit unmittelbar nach dem Fall ins Labor gebracht wurde. Daher hatten keine irdischen Substanzen Zeit, in sie einzudringen. Es ist eines der kristallklarsten Gesteine ​​aus dem frühen Sonnensystem.

Wissenschaftler können den außerirdischen Ursprung des Wassers anhand eines in England gefallenen Meteoriten erklären 2

Nach der Analyse des Meteoriten wurde klar, dass er zu 11 % aus Wasser, ähnlich der Erde, und zu 2 % aus Kohlenstoff besteht. Es ist der erste Stein, der zur Klasse der ältesten Weltraumgesteine ​​gehört, den kohligen Chondriten, der in Großbritannien gefunden wurde. In solchen Meteoriten werden Substanzen aus dem frühen Stadium der Entstehung des Sonnensystems gefunden.

Der Meteorit kam in Form eines Basketballs auf der Erde an. Davor war es Teil eines großen Asteroiden. Wissenschaftler glauben, dass es von einem Teil unseres Sternensystems stammt, irgendwo jenseits von Jupiter.

Wissenschaftler können den außerirdischen Ursprung des Wassers anhand eines in England gefallenen Meteoriten erklären 3

Neben Wasser befinden sich im Gestein außerirdische Aminosäuren, die die Hauptbausteine ​​für die Entstehung von Leben sind. Dank dessen können wir sagen, dass Wasser und organische Stoffe von Asteroiden auf die Erde gebracht wurden.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen