Das Haus von Grey’s Anatomy-Star Caterina Scorsone ist abgebrannt: Sie selbst hat die Kinder gerettet

Das Haus von Grey’s Anatomy-Star Caterina Scorsone ist abgebrannt: Sie selbst hat die Kinder gerettet

519

Die berühmte kanadische Schauspielerin Caterina Scorsone brannte das Haus nieder. Der Vorfall ereignete sich vor ein paar Monaten, aber sie beschloss, erst jetzt darüber zu sprechen. Zu Hause lebte Katerina mit drei Kindern und Haustieren.

Das Haus von Grey’s Anatomy-Star Caterina Scorsone ist abgebrannt: Sie selbst hat die Kinder gerettet 1

Wie die Schauspielerin selbst sagte, brach das Feuer am späten Abend aus. In diesem Moment war sie damit fertig, die Kinder zu baden und sie fürs Bett vorzubereiten. Zu diesem Zeitpunkt begann Rauch in das Bad zu sickern. Katerina blickte in den Korridor hinaus und sah dicken schwarzen Rauch. In nur wenigen Minuten verließ der Star das Haus mit den Kindern, sie beeilte sich sofort, ihre Töchter zu retten, von denen eine am Down-Syndrom leidet.

Das Haus von Grey’s Anatomy-Star Caterina Scorsone ist abgebrannt: Sie selbst hat die Kinder gerettet 2
© caterinascorsone / instagram

Doch wie Caterina Scorsone auf Instagram berichtete, starben ihre Tiere während des Feuers.

Die Schauspielerin ist berühmt für ihre Rollen in den Fernsehserien Private Practice und Grey’s Anatomy. Sie spielte auch Alice Hamilton in der Miniserie Alice im Wunderland.

Das Haus von Grey’s Anatomy-Star Caterina Scorsone ist abgebrannt: Sie selbst hat die Kinder gerettet 3

Fortsetzung folgt…



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen