„Fluch der Karibik“-Star Kevin McNally wird wegen häuslicher Gewalt angeklagt

„Fluch der Karibik“-Star Kevin McNally wird wegen häuslicher Gewalt angeklagt

312

Dem berühmten britischen Schauspieler „Fluch der Karibik“-Star Kevin McNally wird häusliche Gewalt vorgeworfen.

Er wurde kürzlich wegen Körperverletzung festgenommen. Sie führten zu Verletzungen einer Person. Es ist nicht bekannt, wer das Opfer des 67-jährigen Schauspielers wurde. Darüber hinaus geben die Strafverfolgungsbehörden keine weiteren Einzelheiten zum Fall bekannt. Die Frau des Schauspielers, Schauspielerin Phyllis Logan, bestreitet die Schuld des Schauspielers.

„Fluch der Karibik“-Star Kevin McNally wird wegen häuslicher Gewalt angeklagt 1

Die Anwälte von Kevin McNally sagen, er sei gegen eine Kaution von 40.000 Pfund aus dem Gefängnis entlassen worden. Doch die Ermittlungen laufen derzeit, der Mann soll nächsten Monat vor Gericht erscheinen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Schauspieler Kevin McNally seine erste Rolle im Alter von 16 Jahren spielte. Er ist nicht nur für den Film „Fluch der Karibik“ bekannt, sondern auch für „Agent Hamilton: Im Interesse der Nation“ und „Kopfgeldjäger“. Er ist seit mehr als 27 Jahren mit Phyllis Logan verheiratet und das Paar hat einen gemeinsamen 28-jährigen Sohn, David.

„Fluch der Karibik“-Star Kevin McNally wird wegen häuslicher Gewalt angeklagt 2

Fortsetzung folgt…



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen