Jennifer Lopez stellte ihre Tochter als nicht-binäre Person vor

Jennifer Lopez stellte ihre Tochter als nicht-binäre Person vor

841

Die berühmte Schauspielerin und Sängerin Jennifer Lopez stellte bei einem Konzert in Los Angeles ihre Tochter als nicht-binäre Person vor. Der Star führte das Lied mit der 14-jährigen Emma auf der großen Bühne auf.

Als Lopez ihre Tochter auf die Bühne einlud, benutzte sie die Pronomen „them/they“, ohne das Geschlecht des Mädchens auszudrücken. Sie machte jedoch keine lauten Aussagen darüber, wie Emma sich selbst definiert.

Jennifer Lopez stellte ihre Tochter als nicht-binäre Person vor 1

Jennifer Lopez lud das Mädchen auf die Bühne ein und sagte Folgendes:

„Ich rufe sie oft an, um mit mir zu singen, aber sie lehnen immer ab, also ist dies ein Sonderfall. Sie sind sehr beschäftigt. Aber ich habe sie überzeugt, und es hat mich viel gekostet. Aber sie sind jeden Cent wert, da sie meine liebsten Duettpartner sind.“

Jennifer Lopez stellte ihre Tochter als nicht-binäre Person vor 2

Dann kam Emma in einem rosa Outfit und mit einem Regenbogenmikrofon auf die Bühne. Dies gibt ein Verständnis dafür, dass das Mädchen sich bereits selbst bestimmt hat.

Jennifer Lopez stellte ihre Tochter als nicht-binäre Person vor 3

Emma hat einen Zwilling, Max. Jennifer Lopez hat Kinder mit Ex-Mann Marc Anthony. 2020 trat das Mädchen mit ihrer Mutter beim Super Bowl auf. Damals trug sie ein wunderschönes Kleid.

Jennifer Lopez stellte ihre Tochter als nicht-binäre Person vor 4

Es ist erwähnenswert, dass das Mädchen im Alltag gerne Kleider trug. Aber in den letzten zwei Jahren hat sich ihr Stil stark verändert. Emma hat sich die Haare geschnitten und ihre Kleidung ist jetzt geschlechtsneutral.



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen