Taylor Swift wurde zur Person des Jahres 2023 gekürt

Taylor Swift wurde zur Person des Jahres 2023 gekürt

324

Die berühmte amerikanische Sängerin Taylor Swift wurde laut Time Magazine zur Person des Jahres 2023 gekürt.

Die Sängerin wurde aufgrund ihrer hohen kreativen Leistungen unter 9 Nominierten ausgewählt. Das letzte Jahr war für sie eine Zeit, ihre kreative Tätigkeit zu verbessern, einschließlich ihrer Position als wichtigste Geschichtenerzählerin der Neuzeit.

Taylor Swift wurde zur Person des Jahres 2023 gekürt 1

Der Sänger engagiert sich aktiv in der Wohltätigkeitsarbeit. Sie unterstützt regelmäßig verschiedene Organisationen und betrachtet dies als ihre persönliche Pflicht gegenüber den Menschen. Beispielsweise spendete die Sängerin 15.000 US-Dollar an einen 19-jährigen Fan, dessen Mutter im Koma lag. Sie kümmert sich auch um Tiere, die von Naturkatastrophen betroffen sind.

Time schrieb Folgendes über Taylor Swift:

„Um ihre Geschichte zu erzählen, nutzt sie das effektivste Medium, das es heute gibt: den Popsong. Doch im Laufe der Zeit nutzte sie die Macht der Medienwelt, um etwas völlig Einzigartiges und Besonderes zu schaffen. Swift ist ein Architekt und ein moderner Held.

Taylor Swift wurde zur Person des Jahres 2023 gekürt 2

Fortsetzung folgt…



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen