Taylor Swifts Vater wird beschuldigt, Journalisten angegriffen zu haben

Taylor Swifts Vater wird beschuldigt, Journalisten angegriffen zu haben

298

Taylor Swifts Familie durchlebt schwierige Zeiten. Ihr Vater wird beschuldigt, die Paparazzi angegriffen zu haben, die die Sängerin verfolgten.

Taylor Swifts Vater wird beschuldigt, Journalisten angegriffen zu haben 1

Es ist bekannt, dass der Fotograf Ben McDonald aus Australien eine Beschwerde gegen Scott Swift eingereicht hat. Der Journalist behauptet, der Mann habe ihn in dem Moment angegriffen, als der Sänger nach einer Kreuzfahrt im Hafen von Sydney von der Yacht stieg.

Der Fotograf bemerkte, dass Taylor Swifts Sicherheitspersonal Regenschirme benutzte, um ihn zu vertreiben. Doch irgendwann begann ihr Vater einen Streit. Er stürmte nach vorne und schlug dem Journalisten ins Gesicht. Er stellte fest, dass er in seinen 23 Berufsjahren noch nie angegriffen worden sei. Die Polizei bestätigte den Kampf und gab außerdem an, dass derzeit Ermittlungen laufen.

Taylor Swifts Vater wird beschuldigt, Journalisten angegriffen zu haben 2

Fortsetzung folgt…



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen