Wissenswertes über Katzen: So verstehen Sie Ihr Haustier

Wissenswertes über Katzen: So verstehen Sie Ihr Haustier

332

1. In England werden Katzen bereitwillig von Getreidespeichern angezogen. Eine Katze, die Mäuse jagt, kann in einem Jahr bis zu 10 Tonnen Getreide einsparen. Außerdem werden Katzen zur Bewachung von Lebensmittellagern eingesetzt, und sie werden offiziell auf Erlaubnis gestellt.

2. Wenn eine Katze mit erhobener Pfeife und leicht zitterndem Schwanz neben dir steht, ist das ein Ausdruck ihrer Liebe zu dir.

Wissenswertes über Katzen: So verstehen Sie Ihr Haustier 1

3. Eine Katze wedelt mit dem Schwanz, wenn sie keine Wahl treffen kann.

4. Aus Vergnügen spreizen Katzen oft ihre Finger, lösen ihre Krallen und ziehen sie wieder ein.

Wissenswertes über Katzen: So verstehen Sie Ihr Haustier 2

5. In freier Wildbahn halten Feliden ihren Schwanz waagerecht oder unten, und nur Hauskatzen können mit erhobenem Schwanz laufen.

Wissenswertes über Katzen: So verstehen Sie Ihr Haustier 3

6. Obwohl der Löwe als König der Tiere gilt, ist er nicht die größte Katze. Viel größer als ein Löwe sind Tiger, die bis zu drei Meter groß werden und etwa dreihundert Kilogramm wiegen. Ein Tiger kann etwa 40 Kilogramm Fleisch auf einmal fressen.

Wissenswertes über Katzen: So verstehen Sie Ihr Haustier 4

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen