Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch?

Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch?

1045

Das neue Jahr naht und jede Hausfrau denkt über das Menü für den Neujahrstisch nach. Zusätzlich zu den Standard- und Ihren Lieblingsgerichten müssen Sie die Gerichte servieren, die den Besitzer des Jahres besänftigen. Und 2023 wird es der Schwarze Wasserhase sein. Daher ist es wichtig, dass die Köstlichkeiten so gut wie möglich zu den gastronomischen Vorlieben dieses Tieres passen. Außerdem sollten Ihre Gerichte dem Tiger, dem Meister von 2022, gefallen, der Ihnen viel Glück hinterlassen kann.

Jahr des Hasen – was soll auf den Tisch kommen?

Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 1

Bei der Gestaltung des Neujahrsmenüs ist es notwendig, sich ausführlich mit den Gerichten zu befassen, die unbedingt serviert werden müssen. Auch wenn der Hase kein Raubtier ist, kommt man ohne Fleisch nicht aus. Aber es gibt eine wichtige Einschränkung: Servieren Sie keine Gerichte aus dem Symbol des Jahres. Geben Sie auch Rindfleisch auf, da sonst Gerichte das Symbol des ausgehenden Jahres verletzen.

Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 2

Schauen wir uns genauer an, was im Jahr des Hasen 2023 auf dem Neujahrstisch serviert wird.

  • Hauptgerichte können Fisch, Schweinefleisch, Geflügel und Lamm sein. Sie können in ziemlich große Stücke geschnitten oder ganz serviert werden. Auch Fleischkomponenten können in warmen und kalten Salaten enthalten sein, dies ist eine ausgezeichnete Wahl für das neue Jahr 2023.
  • Wählen Sie als Beilage gekochtes, gedünstetes oder gebackenes Gemüse sowie Müsli. Sie können Reis kochen, eine Beilage aus Weizen- oder Gerstengrütze zubereiten. Übrigens sollten Gerichte aus Gemüse und Gemüse mehr sein als aus Fleisch. Sie können sowohl gekochtes als auch rohes Gemüse verwenden. Achten Sie darauf, Karotten und Kohl zu haben.
  • Es werden Neujahrsgetränke serviert, die sorgfältig ausgewählt werden. Das Kaninchen ist ein aristokratisches Tier, und dies muss bei der Wahl des Alkohols berücksichtigt werden. Stellen Sie also sicher, dass Champagner auf dem Tisch steht. Auch andere Arten von Alkohol können vorhanden sein, jedoch in begrenzten Mengen oder in Cocktails.
  • Erfrischungsgetränke sollten auch 2023 auf dem Neujahrstisch stehen. Frisch gepresste Säfte und Kompotte werden eine ausgezeichnete Wahl sein.

Was für das neue Jahr 2023 kochen?

Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 3

Planen Sie Ihr Urlaubsmenü frühzeitig, damit Sie sich in aller Ruhe mit allen Lebensmitteln eindecken und nichts vergessen können. Wenn Sie dem Neujahrstisch eine neue Leckerei hinzufügen möchten, üben Sie unbedingt das Kochen, um seinen Geschmack zu schätzen.

Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 4

Wir haben einen ungefähren Speiseplan für das Jahr des Hasen 2023 zusammengestellt:

  • Snacks: Fleisch und Gemüse, Brötchen, Sandwiches, Wurst- und Käseaufschnitt, frisches Gemüse;
  • warme Fleisch- und Fischgerichte: Truthahn, Gans, Schwein, Lamm, Fisch jeglicher Art;
  • eine Beilage aus Gemüse oder verschiedenen Cerealien;
  • Desserts: mit Fruchtfüllung oder ganz aus Früchten;
  • Getränke: Sekt, leichter Wein, Säfte, Kompotte.

Natürlich können Sie diesem Menü auch andere Gerichte hinzufügen, um den Schwarzwasserhasen zu besänftigen. Schließlich ist es wichtig, dass der Neujahrstisch perfekt zu Ihnen passt.

Was darf im Neujahr des Hasen 2023 nicht auf den Tisch kommen?

Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 5

Wenn Sie möchten, dass dieses Tier Glück an Ihrer Seite bringt, sollten einige Speisen und Lebensmittel weggeworfen werden. Folgende Gerichte sollten auf keinen Fall auf dem Neujahrstisch 2023 stehen:

  • Kaninchenfleisch, Hase;
  • alle Hülsenfrüchte – Kichererbsen, Erbsen, Linsen, Bohnen, Bohnen;
  • starke alkoholische Getränke (nur in Cocktails und in kleinen Dosen erlaubt).
Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 6

Übrigens, da der Hase ein ruhiges Haustier ist, versuchen Sie, alle Gerichte auf dem Tisch mit Ihren eigenen Händen zu kochen. Dem Besitzer von 2023 wird es bestimmt gefallen.

Wie arrangiere ich einen Neujahrstisch und Gerichte?

Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 7

Verzichten Sie auf übermäßiges Dekor – alles sollte einfach und schön sein. Verwenden Sie natürliche Materialien (Zapfen, Zweige, Blätter) als Dekoration, und Silber, Braun, Weiß, Lila, Orange oder Grün sollten die Hauptfarben sein.

Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 8
Jahr des Hasen – was gehört auf den Neujahrstisch? 9

Achten Sie darauf, die Gerichte mit frischen Kräutern zu dekorieren. Davon kann es ganz schön viel geben, dem Hasen wird es auf jeden Fall gefallen. Sie können Salate auch in Form einer Kaninchen- oder Karottenschnauze auslegen.



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen