Leckere Käsesnacks: Was man mit Käse kochen kann (+ Bonusvideo)

Leckere Käsesnacks: Was man mit Käse kochen kann (+ Bonusvideo)

393

Eine Käse-Vorspeise ist eine tolle Ergänzung zu jedem Menü. Solche Gerichte begeistern durch ihren delikaten Geschmack und eignen sich sowohl für Fleisch als auch für Fisch. Wir von joy-pup bieten mehrere interessante Rezepte für Käsesnacks mit Schritt-für-Schritt-Zubereitung.

Sehen Sie sich das Bonusvideo zur Zubereitung einer Käsevorspeise an

Käsebällchen

Leckere Käsesnacks: Was man mit Käse kochen kann (+ Bonusvideo) 1

Zutaten:

  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Quark
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1/2 Tasse gehackte Nüsse
  • 1/4 Tasse fein gehackte Kräuter (Petersilie, Basilikum oder Dill)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Semmelbrösel oder Semmelbrösel

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einer tiefen Schüssel Frischkäse, Frischkäse, geriebenen Cheddar-Käse, Nüsse und Kräuter vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Aus der Mischung kleine Kugeln formen und in Semmelbröseln oder Semmelbröseln wälzen.
  • Legen Sie die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie sie im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 15–20 Minuten lang, bis sie goldbraun sind.

Käsecracker

Leckere Käsesnacks: Was man mit Käse kochen kann (+ Bonusvideo) 2

Zutaten:

  • 1 Tasse geriebener Parmesan
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/4 Tasse Öl
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einer großen Schüssel Parmesan, Mehl, Salz und Pfeffer vermischen.
  • Öl und Wasser hinzufügen und gründlich verrühren, bis ein homogener Teig entsteht.
  • Den Teig auf einem Backpapier etwa 3 mm dick ausrollen.
  • Schneiden Sie den Teig in Cracker beliebiger Form und backen Sie diese im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten lang, bis sie goldbraun werden.

Käsedip mit Gemüse

Leckere Käsesnacks: Was man mit Käse kochen kann (+ Bonusvideo) 3

Zutaten:

  • 200 g Frischkäse
  • 1/2 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1/4 Tasse griechischer Joghurt
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel getrockneter Paprika
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Verschiedenes Gemüse zum Servieren (Paprika, Sellerie, Karotten)

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einer tiefen Schüssel Frischkäse, Mozzarella, Parmesan, Joghurt, Mayonnaise, Knoblauch und Paprika vermischen. Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  • Übertragen Sie die resultierende Mischung in eine tiefe Auflaufform.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20–25 Minuten backen, bis der Dip goldbraun und fluffig ist.
  • Mit buntem Gemüse wie Paprika, Sellerie und in Streifen geschnittenen Karotten servieren.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen