Trifle mit Erdbeeren: ein Rezept für ein tolles Dessert

Trifle mit Erdbeeren: ein Rezept für ein tolles Dessert

305

Trifle ist ein sehr leckeres englisches Dessert, das Sahne, Obst und Biskuitkuchen enthält. Es gibt viele Variationen von Trifle – mit Karamell, Mandarinen, Kirschen, Erdbeeren. Wir von joy-pup bieten ein Rezept für Trifle mit Erdbeeren an, das Sie geschmacklich begeistern wird.

Zutaten:

  • Frische Erdbeeren, 500 g
  • Kekskekse, 1 Packung
  • 500 ml Schlagsahne
  • 250 g Mascarpone-Käse
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 50 ml Orangenlikör
  • Schokoladenstückchen oder frische Beeren zum Garnieren
Trifle mit Erdbeeren: ein Rezept für ein tolles Dessert 1

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. Die Sahne zu einem steifen Schaum schlagen.
  • In einer großen Schüssel Mascarpone mit Zucker und Vanilleextrakt glatt rühren. Nach und nach Schlagsahne hinzufügen und gründlich verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Falls gewünscht, für zusätzlichen Geschmack Orangenlikör hinzufügen.
  • Beginnen Sie mit dem Schichten in einer Glasschüssel oder einem großen Klarglas. Legen Sie zunächst eine Schicht Kekse auf den Boden der Form. Dann eine Schicht Sahne hinzufügen und gleichmäßig auf den Keksen verteilen. Danach eine Schicht geschnittene Erdbeeren hinzufügen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Zutaten aufgebraucht sind oder der Behälter voll ist.
  • Die letzte oberste Schicht Trifle sollte cremig sein. Mit Schokoladenstückchen oder frischen Beeren dekorieren.

Nachdem Sie das Trifle zusammengesetzt haben, stellen Sie es für mehrere Stunden in den Kühlschrank, damit alle Schichten gut durchnässt sind und das Dessert noch schmackhafter wird. Servieren Sie das Trifle gekühlt.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen