DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs

DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs

437

In der Welt der Kosmetik und Make-up ist es nicht nur wichtig, gute Produkte zu haben, sondern diese auch richtig aufzubewahren und zu organisieren. Make-up-Organizer sind die perfekte Lösung für diese Aufgabe. Wenn Sie Ihre eigenen Make-up-Organizer herstellen, können Sie nicht nur Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, sondern verleihen Ihrem Make-up-Schreibtisch auch eine persönliche Note. Wir von joy-pup bieten mehrere kreative Ideen für die Erstellung eines DIY-Kosmetik-Organizers.

Organizer aus Holz

DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 1
DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 2
DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 3

Ein Organizer aus Holz verleiht Ihrem Make-up-Schreibtisch ein natürliches und stilvolles Aussehen. Sie benötigen folgende Materialien:

  • Holzbrett
  • Gesehen
  • Schleifpapier für die Holzbearbeitung
  • Holzkleber
  • Pinsel
  • Acrylfarbe
  • Feuchtigkeitsschutzlack

Wie man einen Organizer aus Holz bastelt

  • Wählen Sie zunächst ein geeignetes Holzbrett aus und messen Sie es so ab, dass alle Ihre Kosmetika Platz finden.
  • Schneiden Sie mit einer Säge vorsichtig die Löcher für die Kosmetika aus. Sie können mehrere große Löcher für Kosmetikfläschchen und mehrere kleine für Stifte und Pinsel bohren.
  • Runden Sie die Kanten des Bretts ab und schleifen Sie sie, um eine glatte Oberfläche zu erhalten.
  • Bemalen Sie die Tafel mit Acrylfarbe in der Farbe Ihrer Wahl. Lassen Sie die Farbe trocknen.
  • Nach dem Trocknen der Farbe die gesamte Oberfläche mit Lack bestreichen, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen und die Farbe zu erhalten.
  • Nachdem der Lack getrocknet ist, ist Ihr Holz-Organizer einsatzbereit.

Organizer aus Kosmetikboxen

DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 4
DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 5
DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 6
DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 7

Diese Idee ist ideal für alle, die alte Kosmetikboxen wiederverwenden und in einen stilvollen Organizer verwandeln möchten.

Master Class

  • Sammeln Sie alte Kosmetikschachteln in verschiedenen Größen und Formen.
  • Schneiden Sie die Deckel von den Kartons ab und schneiden Sie sie bei Bedarf zu, damit sie die gleiche Höhe haben.
  • Stellen Sie die Kartons auf eine ebene Fläche, um die gewünschte Anordnung zu erhalten.
  • Verbinden Sie die Kartons mit Klebstoff zu einem Organizer. Lassen Sie den Kleber trocknen.
  • Bemalen Sie den Organizer in der Farbe Ihrer Wahl und lassen Sie die Farbe trocknen.
  • Ihr Kosmetikbox-Organizer ist einsatzbereit.

Organizer aus Pappe

DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 8
DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 9
DIY-Kosmetik-Organizer: Schritt-für-Schritt-Meisterkurs 10

Für diese Idee benötigen Sie:

  • Karton in verschiedenen Farben
  • Die Größe und Form der Blätter hängt von Ihren Vorlieben ab.
  • Kleber
  • Klebepistole

Master Class:

  • Wählen Sie Karton in verschiedenen Farben und Größen.
  • Ordnen Sie die Blätter so an, dass sie die Struktur des Organizers bilden.
  • Befestigen Sie die Blätter mit Klebstoff und einer Klebepistole aneinander, um einen Organizer zu bilden.
  • Lassen Sie den Kleber vollständig trocknen, bevor Sie den Organizer verwenden.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen