Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo)

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo)

604

Ein Zweig Baumwolle ist zu einem trendigen Dekorationselement für Innenräume, Blumensträuße und Geschenkverpackungen geworden. Aufgrund ihrer Zartheit und Leichtigkeit verleiht diese Blume jeder Komposition, die zu jeder Jahreszeit großartig aussieht, einen besonderen Reiz. Bei Joy-pup finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung Ihres eigenen Baumwollzweigs.

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 1

Wie man handgefertigte Baumwolle herstellt: eine Meisterklasse Schritt für Schritt

Bevor Sie mit der Handarbeit fortfahren, entscheiden Sie, für welche Zwecke Sie das resultierende Produkt verwenden möchten. Für die Innendekoration benötigen Sie einen Ast, an dem Sie Baumwolle befestigen. Für ein Blumenarrangement müssen Sie eine Blume auf einem Draht anfertigen. Wenn Sie etwas dekorieren möchten, reicht es aus, nur eine Baumwollblume ohne Stiel anzufertigen.

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 2

Du wirst brauchen:

  • Watte (synthetischer Winterizer, Hollow Fiber);
  • Klebepistole;
  • braunes Klebeband;
  • brauner Faden;
  • Nadel;
  • braune Farbe (Acryl);
  • Eierkarton.

Schritt 1. Bereiten Sie die notwendigen Materialien und Werkzeuge für die Handarbeit vor.

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 3

Schritt 2 Schneiden Sie mit einer Schere einzelne Eierböden am Boden der Packung aus. Daraus ein Vierpass formen. Schneiden Sie dann um jede Tasse herum ein kleines Stück Pappe von der Seite der „Blütenblätter“ ab, um die Blütenblätter zu verlängern und zu trennen. Machen Sie die Blütenblätter mit einer Schere gewellt, bemalen Sie das Produkt mit brauner Farbe und biegen Sie die Blütenblätter im nassen Zustand zur Mitte hin. Nach dem Bemalen dient dieses Design als Grundlage für Wattebällchen.

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 4

Schritt 3. Nehmen Sie ein Stück Watte (synthetischer Winterizer oder Hollow Fiber) und formen Sie eine Kugel mit einem Durchmesser von 6-7 cm.

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 5

Schritt 4. Wickeln Sie die Kugel mit einem Faden ein und teilen Sie sie in 5 gleichmäßige Blütenblätter.

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 6

Schritt 5. Tragen Sie etwas Kleber auf die Unterseite des Kelchblatts auf, stecken Sie eine Baumwollblume hinein und befestigen Sie es. Wenn Sie vorhaben, einen Zweig aus Baumwolle herzustellen, befestigen Sie einen Draht an der Unterseite der Blume, bedecken Sie ihn mit braunem Klebeband und binden Sie ihn an einen Holzzweig.

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 7

Bonusvideo, wie man Baumwollblumen herstellt

Sehen Sie sich Ideen zur Verwendung von Baumwolle für Dekorationen und Kompositionen an.

Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 8
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 9
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 10
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 11
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 12
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 13
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 14
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 15
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 16
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 17
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 18
Wie man eine DIY-Baumwollblume macht (+ Bonusvideo) 19

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen