Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder

330

In der Modewelt haben sich im Laufe der Jahre verschiedene Stile herausgebildet, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Eigenschaften und Einflüssen. Ein solcher Stil, der an Popularität gewonnen hat, ist die Old-Money-Ästhetik. Dieser Stil ist nicht nur eine Art, sich schön zu kleiden, er ist eine ganze Philosophie, die raffinierten Geschmack und kulturelles Erbe zum Ausdruck bringt.

Was ist Old-Money-Stil in Kleidung?

Bevor Sie sich mit diesem Kleidungsstil befassen, ist es wichtig zu verstehen, was der Begriff bedeutet. Unter Altgeld versteht man Einzelpersonen oder Familien, die Vermögen geerbt haben und über Generationen hinweg wohlhabend waren. Sie sind bekannt für ihren raffinierten Geschmack, ihre aristokratische Herkunft und ein bestimmtes Niveau, das ihrem sozialen Status entspricht. Die bekanntesten Vertreter des Stils: Prinzessin Diana, Jackie Kennedy, Kate Middleton.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 1

Der Begriff Old Money spiegelt den Lebensstil und Kleidungsstil der Oberschicht mit schlichten, aber raffinierten Designs wider, die zeitlose Klassiker ausstrahlen. Im Gegensatz zu einigen Modetrends, die dazu neigen, den eigenen Reichtum durch auffällige und gerüschte Stücke zur Schau zu stellen, betont der Old Money-Stil mühelose Noblesse und echte Qualität, ohne übermäßig protzig zu wirken.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 2

Bei der Ästhetik des alten Geldes geht es nicht darum, Reichtum zur Schau zu stellen, sondern vielmehr darum, ein Gefühl von Herkunft und Klasse zu verkörpern. Wir gehen über Trends hinaus und kreieren eine Garderobe, die den Test der Zeit bestehen wird.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 3

Schlüsselelemente des Old-Money-Kleidungsstils

Der Old-Money-Kleidungsstil zeichnet sich durch raffinierte Eleganz, zeitlose Details und dezenten Luxus aus. Es strahlt ein Gefühl von Elite und raffiniertem Geschmack aus. Sie können Frauen ansprechen, die sich durch ihren Stil auszeichnen, der nicht nur von Marken, sondern auch von der Kunst der Kombination bestimmt wird. Echter eleganter Stil lässt die Dicke der Brieftasche nicht zur Geltung kommen. Logomanie ade – mittlerweile sind Marken im Trend, die trotz fehlender leuchtender Embleme auf Kleidung und Accessoires nur wahre Kenner erkennen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Schlüsselelemente dieses Stils zu erfahren.

Klassische Silhouetten

Grundlage des Stils sind klassische Silhouetten, die seit Jahrzehnten nicht aus der Mode gekommen sind. Knielange Kleider, gut geschnittene Jacken, Kaschmirpullover und -jacken sind allesamt Symbole des Old-Money-Stils.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 4

Maßgeschneiderte Kleidung

Old-Money-Mode ist gleichbedeutend mit maßgeschneiderter Kleidung. Anzüge, Blazer und Kleider sind sorgfältig entworfen, um Ihrer Figur zu schmeicheln und sie zu schmeicheln. Der Schwerpunkt liegt auf klaren Linien, tadelloser Schneiderei und Liebe zum Detail.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 5

Neutrale Farbpalette

Neutrale Farben dominieren die Old-Money-Garderobe. Beige-, Marine-, Grau- und Schwarztöne sorgen für ein Gefühl zeitloser Eleganz. Diese Farben lassen sich leicht miteinander kombinieren und ergeben ein harmonisches Bild. Drucke und Muster sind minimalistisch und bevorzugen dezente Streifen oder das klassische Hahnentrittmuster.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 6

Hochwertige Stoffe

Die Materialien, aus denen Artikel im Old Money-Stil hergestellt werden, sind stets von höchster Qualität: echtes Leder, Seide, Kaschmir, hochwertige Baumwolle. Dies verleiht den Dingen nicht nur Luxus und Eleganz, sondern sorgt auch für ihre Langlebigkeit.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 7

Minimalismus bei Accessoires

Accessoires spielen eine entscheidende Rolle bei der Vervollständigung eines Old Money-Looks und sollten elegant und minimalistisch sein. Klassische Uhren, Perlenketten, dünne Goldarmbänder, Diamant- oder Perlmuttohrringe sind ideale Optionen. Viel Schmuck oder sehr helle Accessoires passen nicht zu diesem Stil.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 8

Keine Logos

Im Gegensatz zu vielen modernen Trends wird bei der Old-Money-Bildsprache die offene Darstellung von Marken und Logos vermieden. Die Eleganz und Qualität der Dinge sollten für sich sprechen, ohne dass die Zugehörigkeit zu der einen oder anderen teuren Marke betont werden muss.

Altes Geld – Stilmerkmale, modische Bilder 9

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen