Wintermützen ab 2023

Wintermützen ab 2023

569

Die Mode ändert sich ständig und Designer bieten uns neue Trends, denen wir unermüdlich folgen. Und um nicht geschmacklos auszusehen, muss manches rechtzeitig entsorgt werden. Wir von joy-pup erzählen Ihnen von Wintermützen, die 2023 aus der Mode kommen.

Mit Strasssteinen

Wintermützen ab 2023 1

Diese glamourösen Hüte liegen schon seit geraumer Zeit im Trend. Fashionistas trugen solche Dinge gerne, besonders wenn die Fülle an bunten Steinen darauf erstaunlich war. Aber in dieser Saison sprechen Hüte mit Strass nur von schlechtem Geschmack. Sie ziehen zu viel Aufmerksamkeit auf sich und sind aufgrund des aufdringlichen Dekors nicht für alle Oberbekleidung geeignet.

Zu eng

Wintermützen ab 2023 2

Zu einer Zeit waren zu enge Sockenmützen sehr beliebt. Sie gaben dem Bild einen sportlichen Stil und sahen ziemlich beeindruckend aus. Aber 2023 bieten Designer an, sie durch lockerere, gestrickte Modelle zu ersetzen.

Mit Inschriften

Wintermützen ab 2023 3

Viele globale Marken verwenden die Praxis, ihr Logo oder ihren Namen auf Accessoires zu platzieren. Aber wenn wir über Hüte sprechen, ist das nicht mehr in Mode. Natürlich verbietet Ihnen niemand, solche Modelle zu tragen. Aber es ist besser, einfache einfarbige Accessoires zu wählen, die mit jeder Oberbekleidung kombiniert werden können.

In Neonfarbe

Wintermützen ab 2023 4

In der Saison 2023-2024 sind Helligkeit und Farbigkeit im Bild willkommen. Aber im Winter sollte man bei Accessoires besser auf Neonfarben verzichten. Schließlich fallen solche Hüte unnötig auf und werden nicht immer mit Mänteln oder Daunenjacken kombiniert.

Aus feinem Jersey

Wintermützen ab 2023 5

In einem solchen Hut ist kein Volumen vorhanden, sodass der obere Teil des Kopfes optisch kleiner wird. Die Betonung verlagert sich auf Nase und Wangen, die überproportional groß wirken. Ja, und im Winter wird Ihnen in dieser Mütze kalt sein.



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen