6 Tipps gegen Depressionen in den Ferien

6 Tipps gegen Depressionen in den Ferien

369

Neujahrsferien gelten als die schönste Zeit des Jahres, aber nicht jeder fühlt sich in dieser Zeit fröhlich. Wenn Sie sich traurig oder deprimiert fühlen, dann sind Sie nicht allein. Dies ist eine ziemlich häufige Sache, und wir von Joy-pup werden 6 Tipps beschreiben, um Depressionen während der Ferien zu besiegen.

Gesunde Ernährung

6 Tipps gegen Depressionen in den Ferien 1

Eine gute Ernährung ist entscheidend für eine gute Gesundheit. Nehmen Sie viel Obst und Gemüse in Ihre Ernährung auf und vermeiden Sie so weit wie möglich schädliche Versuchungen wie Süßigkeiten, Limonaden, Kaffee und einfache Kohlenhydrate. Obwohl sie Ihnen zu Beginn einen schnellen Energieschub geben können, folgt ihnen immer ein starker Energieabfall, der zu Müdigkeit und depressiver Stimmung führen kann.

Langer Schlaf

6 Tipps gegen Depressionen in den Ferien 2

Ein müder Körper bedeutet einen müden Geist, was definitiv Ihre Stimmung ruinieren kann. Eine gute Nachtruhe ist entscheidend für die Wiederherstellung der Energie und die Verjüngung von Geist und Körper. Lerne „nein“ zu sagen, wenn du Zeit zum Ausruhen brauchst, überanstrenge dich nicht und überlaste dich nicht. Versuchen Sie, zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen, schalten Sie den Fernseher aus und legen Sie Ihr Handy weg, bevor Sie zu Bett gehen. Der Raum sollte dunkel und kühl sein.

Aktive Bewegung

6 Tipps gegen Depressionen in den Ferien 3

Während Sie vielleicht keine Lust haben, irgendetwas zu tun, hilft Bewegung Ihrem Körper tatsächlich, Endorphine freizusetzen, die Glückshormone in Ihrem Gehirn sind. Machen Sie einen flotten Spaziergang an der frischen Luft, um Ihren Körper in guter Form zu halten.

Nimm Vitamine

6 Tipps gegen Depressionen in den Ferien 4

Nährstoffe in Form von Vitaminen und Mineralstoffen sind für eine gute Gesundheit, sowohl geistig als auch körperlich, unerlässlich. Vitamin D, Magnesium, B-Vitamine und Omega-3-Fettsäuren in Fischöl sind die wichtigsten, da sie helfen, Ihre Stimmung zu verbessern.

Gleichen Sie Ihre Hormone aus

6 Tipps gegen Depressionen in den Ferien 5

Depressionen sind ein häufiges Symptom einer Hypothyreose und eines hormonellen Ungleichgewichts. Es besteht eine gute Chance, dass Ihre depressive Stimmung durch einen Hormonmangel verursacht wird, wenn Sie auch Symptome wie Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Gehirnnebel, unerklärliche Gewichtszunahme, Migräne, Muskel- und Gelenkschmerzen, PMS und Hitzewallungen haben, um nur einige zu nennen wenige. sie. Das Ersetzen von Hormonen durch bioidentische Hormone, die von Ihrem Körper produziert werden, kann helfen, depressive Verstimmungen zu lindern. Dann müssen Sie nicht auf Antidepressiva zurückgreifen.

Denk positiv

6 Tipps gegen Depressionen in den Ferien 6

Versuchen Sie, sich auf die positiven Dinge in Ihrem Leben zu konzentrieren – Familie, Freunde, Haustiere und alle anderen Freuden. Wenn wir von angenehmen Emotionen erfüllt sind, kann dies unsere allgemeine Einstellung verbessern und uns helfen, schwierige Zeiten zu überstehen.

Lesen Sie auch: 7 Möglichkeiten, das neue Jahr allein zu feiern.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen