Geheimnisse der Geschmeidigkeit und Elastizität: 5 Tipps für einen schönen Hals

Geheimnisse der Geschmeidigkeit und Elastizität: 5 Tipps für einen schönen Hals

380

Der Hals ist ein Bereich, der bei der täglichen Hautpflege oft vernachlässigt wird. Es spielt jedoch eine wichtige Rolle für die allgemeine Schönheit und Jugendlichkeit unseres Aussehens. Dünne und empfindliche Haut am Hals ist anfällig für frühe Alterserscheinungen wie Falten und Festigkeitsverlust. Wir von Joy-pup geben Ihnen Tipps zur Pflege Ihres Halses, damit er glatt, fest und jugendlich aussieht.

Geheimnisse der Geschmeidigkeit und Elastizität: 5 Tipps für einen schönen Hals 1

1. Peeling

Geheimnisse der Geschmeidigkeit und Elastizität: 5 Tipps für einen schönen Hals 2

Bei der Gesichtspflege muss auch die Haut am Hals gereinigt werden, da diese dünn und anfällig ist. Reiben Sie diesen Bereich nicht zu stark, um eine Schädigung der Haut zu vermeiden. Sie können es zum Beispiel mit dem Peeling, das Sie auf Ihrem Gesicht verwenden, peelen. Dies sorgt auch für eine bessere Aufnahme von Seren und Cremes. Peelen Sie Ihren Hals ein- bis zweimal pro Woche, vorzugsweise mit einem Enzympeeling oder einem AHA.

2. Retinol gegen schlaffe Haut

Geheimnisse der Geschmeidigkeit und Elastizität: 5 Tipps für einen schönen Hals 3

Wenn Sie wirklich etwas gegen alternde Haut tun möchten, verwenden Sie eine Retinol-Creme oder ein Retinol-Serum. Retinol, ein Derivat von Vitamin A, beschleunigt den Zellumsatz, erhöht die Kollagenproduktion und neutralisiert die Bildung freier Radikale. Das Ergebnis ist eine glattere und straffere Haut. Nur eines: Sie sollten Retinol nicht tagsüber verwenden, da es Ihre Haut empfindlicher gegenüber UV-Schäden macht. Tragen Sie es also abends vor dem Schlafengehen auf, damit es über Nacht einwirken kann und die Textur Ihrer Halshaut verbessert wird.

3. Hyaluronsäure und Vitamin C

Geheimnisse der Geschmeidigkeit und Elastizität: 5 Tipps für einen schönen Hals 4

Freie Radikale beschleunigen die Hautalterung, glücklicherweise kann Vitamin C als starkes Antioxidans diesen Prozess bekämpfen und verlangsamen. Noch wichtiger ist, dass Vitamin C die Kollagenproduktion anregt, was dazu beiträgt, die „Matratze“ unter Ihrer Halshaut straff zu halten. Der Inhaltsstoff Hyaluronsäure verbessert zudem die Hautelastizität und erhöht zudem den Feuchtigkeitsgehalt. Hyaluronsäure kommt natürlicherweise in der Haut vor und es ist wichtig, ihren Gehalt aufrechtzuerhalten. Es hat eine glättende Wirkung auf die Haut und macht Falten weniger sichtbar. Vitamin C und Hyaluronsäure können Sie sowohl morgens als auch abends verwenden.

4. Verwöhnen Sie Ihren Hals jede Woche mit einer Maske

Geheimnisse der Geschmeidigkeit und Elastizität: 5 Tipps für einen schönen Hals 5

Verwöhnen Sie Ihr Gesicht gerne einmal pro Woche mit einer Maske? Auch der Hals erfordert besondere Aufmerksamkeit. Tragen Sie die Maske daher unbedingt auch auf diesen Bereich auf. Dies trägt nicht nur zur Aufrechterhaltung des Feuchtigkeitshaushalts bei, sondern trägt auch dazu bei, dass Ihre Haut schön und glatt bleibt.

5. Leichte Bewegungen

Geheimnisse der Geschmeidigkeit und Elastizität: 5 Tipps für einen schönen Hals 6

Es ist nicht nur wichtig, morgens und abends Serum und Creme auf den Hals aufzutragen, sondern auch die Art und Weise, wie Sie es tun, spielt eine Rolle. Die Haut an Ihrem Hals ist etwas dünner als die Haut an Ihrem Gesicht und die Muskeln und das Hautgewebe in diesem Bereich sind empfindlicher. Daher ist es ratsam, die Produkte mit leichten, nach oben gerichteten Druckbewegungen aufzutragen, anstatt die Haut kräftig zu reiben und zu „ziehen“.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen