Widerspenstige Locken: So pflegen Sie lockiges Haar

Widerspenstige Locken: So pflegen Sie lockiges Haar

367

Natürliche federnde Locken sind sehr schön, aber wenn sie nicht richtig gepflegt werden, können sich Haare in trockenes, unhandliches Kabel verwandeln. Locken sind kapriziöser als glattes Haar, oft verheddert, elektrisiert und bilden ein „Nest“ auf dem Kopf. Wir von Joy-pup verraten dir, wie du lockiges Haar richtig pflegst, damit es perfekt aussieht.

Widerspenstige Locken: So pflegen Sie lockiges Haar 1

Warum sind Haare lockig?

Warum haben manche Menschen lockiges Haar und andere nicht? Die Art und Struktur unserer Haare ist genetisch festgelegt. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass lockiges Haar überwiegend vererbt wird. Wenn also die Eltern lockiges Haar haben, besteht eine relativ hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Kinder auch lockiges Haar haben.

Die DNA bestimmt den Querschnitt des Haares – je runder es ist, desto glatter wird das Haar. Je ovaler der Haarabschnitt ist, desto gekrümmter wird er. Auch der Winkel, in dem das Haar aus der Kopfhaut herauswächst, ist wichtig. Wenn es vertikal ist, ist das Haar gerade, wenn es schräg oder gebogen ist, ist das Haar wellig oder lockig.

Lockiges oder welliges Haar neigt dazu, schnell trocken und kraus zu werden. Dafür gibt es zwei Gründe:

  1. Durch die natürliche Krümmung des Haares liegt die äußere Schicht der Schuppenschicht nicht flach auf, wodurch Feuchtigkeit aus dem Inneren leichter verloren geht. Das Haar wird noch empfindlicher gegenüber schädlichen äußeren Einflüssen wie Hitze und Sonnenlicht.
  2. Die Locken erheben sich über die Kopfhaut und liegen nicht flach. Dadurch werden sie weniger mit Talg versorgt, was das Haar elastischer macht.

Durch die Krümmung natürlicher Locken wird die Schuppenschicht oft gebrochen, sodass äußere Einflüsse in das Haar eindringen und das Haar nachhaltig schädigen. Beispielsweise kann die Hitze eines Föns tiefe Schäden verursachen.

Widerspenstige Locken: So pflegen Sie lockiges Haar 2

Shampoo

Lockiges Haar ist oft sehr trocken und kraus. Daher ist ein mildes, feuchtigkeitsspendendes Shampoo mit Anti-Frizz-Effekt sehr geeignet. Nach jedem Waschen Conditioner auf Längen und Spitzen auftragen. Es versiegelt die Haaroberfläche, verleiht Glanz und Elastizität und schützt die Locken vor äußeren Einflüssen. Waschen Sie Ihre Haare nicht zu oft, da dies sie nur austrocknet.

Spülen Sie Ihre Locken mit kaltem Wasser aus, nachdem Sie Shampoo und Conditioner verwendet haben. Dies schließt die oberste Schicht der Schuppenschicht und verleiht dem Haar mehr Glanz. Nach dem Waschen ist es wichtig, nicht nachzuwischen, sondern mit einem Baumwolltuch abzutupfen, da dies eine mildere Wirkung auf das Haar hat. Baumwolle ist besser für Locken und hilft ihnen, ihre natürliche Form zu bewahren.

Kämmen

Trocknen Sie Ihr Haar nach dem Waschen und kämmen Sie es vorsichtig mit einem Kamm. Naturlocken sollten nicht mit einer Bürste gekämmt werden, da dies die Locken noch schneller durcheinander bringt. Verwenden Sie am besten einen Kamm mit spärlichen Zähnen oder Fingern. Um das Kämmen zu erleichtern, tragen Sie vorab ein spezielles Spray auf.

Widerspenstige Locken: So pflegen Sie lockiges Haar 3

Wie lockiges Haar föhnen?

Föhnen ist für das Styling Ihres Haares unerlässlich, aber seien Sie dabei vorsichtig, da heiße Luft Ihre Locken noch mehr trocknet. Wenn Sie Ihr Haar föhnen, verwenden Sie daher am besten einen Diffusor mit niedrigem Luftstrom und niedriger Temperatur. Die Düse verteilt die Luft gleichmäßig: Das reduziert Frizz und sorgt für definiertere Locken. Trocknen Sie Ihr Haar nicht vollständig. Lassen Sie das verbleibende feuchte Haar von selbst trocknen. Verwenden Sie vor dem Föhnen immer einen Hitzeschutz. Wenn möglich, lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen.

Widerspenstige Locken: So pflegen Sie lockiges Haar 4

Haarschnitte für lockiges Haar

Bei lockigem Haar ist der richtige Haarschnitt enorm wichtig, denn nur so lassen sich Locken betonen. Je länger das Haar, desto mehr werden die Locken aufgrund der Schwerkraft durchhängen. Für diejenigen, die voluminöse Locken zur Geltung bringen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen kürzeren Haarschnitt zu wählen. Damit die Locken besser passen, wird empfohlen, einen mehrschichtigen Haarschnitt zu machen. Frauen mit feinen Locken können sich für einen Kurzhaarschnitt oder einen sehr gestuften Langhaarschnitt entscheiden. Wenn Sie große voluminöse Locken haben, sollten Sie die Länge der Haare bis zum Kinn wählen.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen