Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko

Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko

1219

Jedes Jahr sind Umweltschützer und Tierschützer zunehmend gegen die Herstellung von Kleidung und Accessoires aus echtem Leder. Sie werden von weltberühmten Designern wiederholt. Unternehmer aus Mexiko haben sich entschlossen, einen Ausweg zu finden und eine Alternative zu echtem Leder erfunden. Ihr Know-how sieht einfach fantastisch aus!

Adrian Lopez Velarde und Marte Casares aus dem mexikanischen Bundesstaat Zacatecas entwickelten umweltfreundliches Kunstleder aus Kakteen. Dieses elastische, haltbare Material sieht echtem Leder so ähnlich, dass es auf den ersten Blick schwer fällt, an seine „Herkunft“ zu glauben! Die Erfinder nannten ihre Marke Desserto und stellen bereits erfolgreich Schuhe und Accessoires aus „veganem“ Leder her.

Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko 1

„Die Idee, diesen Rohstoff zu verwenden, entstand, weil Kakteen kein Wasser für das Wachstum benötigen. Diese Pflanzen sind mehr als genug und wachsen in ganz Mexiko. Darüber hinaus sind Kakteen stark mit unserem Land verbunden. Was ist für Sie keine gute PR für Produkte? “, Teilte Adrian Lopez Velarde mit. „Derzeit haben wir 2 Hektar Land, auf dem wir Pflanzen anbauen, sowie das Potenzial, die Farm auf 40 Hektar zu erweitern. In den Produktionsstätten produzieren wir monatlich 500.000 Meter „Leder“.

Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko 2

Die Herstellung künstlicher Haut aus Kakteen erfolgt auf folgende Weise: Reife Blätter werden aus biologisch angebauten Pflanzen geschnitten, gereinigt, geknetet und dann vor der Verarbeitung drei Tage lang in der Sonne trocknen gelassen.

Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko 3

Die Rohstoffe können dann auf natürliche Weise mit Methoden gefärbt werden, die von Adriano Di Marti, einem Unternehmen von Lopez Velarde und Casares, entwickelt wurden. Diese Technologie macht vegane Haut wirklich organisch. Laut den Erfindern können ihre Produkte zehn Jahre lang regelmäßig verwendet werden.

Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko 4

Adriano Di Marti kreiert Autositze, Schuhe, Taschen und sogar Kleidung. Da die „Kaktushaut“ aus organischem Material besteht, „atmet“ sie und lässt die Luft perfekt ein.

Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko 5

Ein weiterer offensichtlicher Vorteil von innovativem Material ist das Recycling von Dingen, nachdem sie aufgehört haben, ihren Besitzern zu gefallen. Produkte von TM Desserto werden teilweise zersetzt und enthalten keinen Kunststoff. Wie Sie sehen können, machen diese Eigenschaften die mexikanische „Kaktushaut“ zu einer gesunden Alternative zu künstlicher Haut, da sie keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko 6

Adriano Di Marti sorgte 2019 bei Lineapelle, der weltweit wichtigsten Ledershow, für Furore. Experten haben dieses Material geschätzt. Er wurde für seine Flexibilität, Weichheit, Textur und Farbe gelobt.

Cactus Faux Leather – Eine wundersame Erfindung aus Mexiko 7

Derzeit verhandelt die Marke mit großen Akteuren in verschiedenen Bereichen der Leichtindustrie und arbeitet daran, das Material für mittlere und kleine Unternehmen zugänglicher zu machen. Es ist möglich, dass sehr bald Schuhe und Taschen aus Kaktusleder echte Lederprodukte und künstliche synthetische Analoga ersetzen.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen