Ariana Grande lässt sich offiziell von ihrem Mann scheiden

Ariana Grande lässt sich offiziell von ihrem Mann scheiden

502

Die berühmte Sängerin Ariana Grande reichte nach dem Vorbild ihres neuen Freundes Ethan Slater die Scheidung von Dalton Gomez ein. Sie sei zwei Jahre mit ihm verheiratet gewesen, schreibt TMZ.

Ariana Grande lässt sich offiziell von ihrem Mann scheiden 1

Die Anwältin der Sängerin, Laura Wasser, reichte am Montag, 18. September, Dokumente beim Gericht ein. Als Grund für die Scheidung nannte sie „unüberbrückbare Differenzen“. Dalton reichte ebenfalls einen Scheidungsantrag ein. Und als Datum ihrer Trennung ist der 20. Februar 2023 festgelegt.

Ariana Grande lässt sich offiziell von ihrem Mann scheiden 2

Bevor sie offiziell die Scheidung einreichten, besprachen die ehemaligen Liebenden alle Einzelheiten der Trennung. Sie haben auch die Frage der Güteraufteilung geklärt. Ariana Grande sollte Gomez einen saftigen Scheck ausstellen, wonach alle Rechtsstreitigkeiten beigelegt werden sollten. Darüber hinaus hatte das Paar einen Ehevertrag.

Denken Sie daran, dass Ariana Grande und Dalton Gomez im Jahr 2021 geheiratet haben. Doch bald beendeten sie ihre Beziehung, woraufhin die Sängerin begann, mit ihrem Wicked-Co-Star Ethan Slater auszugehen. Er reichte die Scheidung von seiner Frau Lilly Jay ein, mit der er seit 2018 verheiratet war. Das Paar hat auch ein gemeinsames Kind, das letztes Jahr geboren wurde.

Ariana Grande lässt sich offiziell von ihrem Mann scheiden 3

Fortsetzung folgt…



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen