Der Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger wird positiv auf das Coronavirus getestet

Der Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger wird positiv auf das Coronavirus getestet

254

Mick Jagger, 78-jähriger Musiker und Sänger der Rolling Stones, hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Aus diesem Grund musste die Band ihr Konzert in Amsterdam in der Johan Cruyff Arena absagen. Die Entscheidung, das Konzert abzusagen, wurde im letzten Moment getroffen, da der Künstler bereits bei der Ankunft im Stadion die Symptome der Krankheit spürte.

Der Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger wird positiv auf das Coronavirus getestet 1

Laut der Gruppe auf den offiziellen Seiten in sozialen Netzwerken fühlte sich Mick Jagger nach seiner Ankunft am Veranstaltungsort unwohl. Er wurde positiv auf COVID-19 getestet. Aus diesem Grund musste das Konzert abgesagt werden. Zwar verspricht die Gruppe, dass sie es auf einen anderen Termin verschieben werden.

Der Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger wird positiv auf das Coronavirus getestet 2

Erinnern Sie sich daran, dass Mick Jagger sich nicht vom Thema der Pandemie fernhalten konnte und welche Bedrohungen sie für die Menschheit darstellt. So präsentierte er 2021 den Song Easy Sleazy. Es singt von Lockdown, leeren Straßen und Städten und hofft auf die Rückkehr zum normalen Leben.

Der Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger wird positiv auf das Coronavirus getestet 3



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen