Schönheit ist ein Schnäppchen! Top 10 Sterne, die in ihrer Kindheit „hässliche Entenküken“ waren

Schönheit ist ein Schnäppchen! Top 10 Sterne, die in ihrer Kindheit „hässliche Entenküken“ waren

26779

Wenn man sich die Fotos von schönen Prominenten ansieht, ist es schwer vorstellbar, dass viele von ihnen in ihrer Kindheit unter schrecklichen Komplexen über ihr Aussehen litten. Wir in der Redaktion von Joy-pup haben uns entschlossen zu verfolgen, welcher der einheimischen und ausländischen Stars sich mit zunehmendem Alter vom hässlichen Entlein in einen wunderschönen Schwan verwandelt hat.

Sterne

Julia Roberts

Heute gilt Julia Roberts zu Recht als Maßstab für Stil und Schönheit und bewundert ihr makelloses Aussehen. Wer hätte gedacht, dass die zukünftige Schönheit Hollywoods in den Schuljahren ein ständiges „Ziel“ für Spott über Klassenkameraden war – für ihren großen Mund und ihre Brille mit der dicken Brille erhielt sie den Spitznamen „The Frog“.

Foto von Julia Roberts – in der Kindheit und jetzt

Julia Roberts

Im Erwachsenenalter „rächte“ Julia jedoch elegant alle Unglücklichen und erhielt laut People-Magazin fünfmal den Titel der schönsten Frau der Welt.

George Clooney

Der talentierte Schauspieler, Regisseur und Produzent George Clooney gilt als eine der beliebtesten Persönlichkeiten in Hollywood. Um jedoch erfolgreich zu sein, musste ein gewöhnlicher Mann aus Kentucky hart arbeiten und auch die Folgen einer genetisch bedingten Krankheit – Bell-Lähmung – überwinden. Etwa ein Jahr lang war die Hälfte von Georges Gesicht gelähmt, und sein linkes Auge öffnete sich nicht. In der High School hieß der zukünftige Schauspieler „Frankenstein“.

Foto George Clooney – in der Kindheit und jetzt

George Clooney

Nachdem George Clooney alle Prüfungen würdig überstanden hatte, konnte er im kreativen Bereich erfolgreich sein und die Herzen von Millionen von Fans erobern.

Kate Hudson

Die Tochter des berühmten Goldie Hawn und der Stieftochter Kurt Russell aus ihrer Kindheit drehte sich in einer unkonventionellen Umgebung, und ihr Schauspieldebüt fand im Alter von 7 Jahren statt. Das Aussehen der kleinen Kate war weit von Hollywoods Standards entfernt – eine breite Nase, Übergewicht und hervorstehende Ohren gaben dem Mädchen viele Enttäuschungen.

Foto von Kate Hudson – in der Kindheit und jetzt

Kate Hudson

Derzeit ist Kate Hudson eine der bekanntesten Comedian-Schauspielerinnen, Autorin von Büchern über einen gesunden Lebensstil und nur eine charmante Frau.

Bruce Willis

Die Kindheit des charmantesten „harten Nusses“ Bruce Willis verging in New Jersey, wo er 1957 mit seinen Eltern umzog. Der kleine Bruce unterschied sich nicht von seinen Kollegen, außer mit einem starken Stottern – jede Aufregung „fesselte“ die Sprache buchstäblich. Um seinen Defekt loszuwerden, beschloss der Teenager, sich in einen Schuldrama-Kreis einzuschreiben.

Foto von Bruce Willis – in der Kindheit und jetzt

Bruce Willis

Dank seiner Beharrlichkeit ist Bruce Willis ein berühmter und einer der bestbezahlten Schauspieler unserer Zeit geworden.

Matthew Lewis

Der talentierte britische Schauspieler wurde vom Publikum aus Filmen über Harry Potter in Erinnerung gerufen, in denen er einen lustigen exzentrischen Jungen Neville Dolgupupsa spielte. In der Tat war Matthew nach seinen externen Daten ideal für diese Rolle geeignet – pausbäckige Wangen und hervorstehende Zähne verliehen dem Charakter einen einzigartigen Charme.

Foto von Matthew Lewis – in der Kindheit und jetzt

Matthew Lewis

Ein paar Jahre später erschien anstelle eines wohlgenährten Babys ein charismatisch gutaussehender Mann auf dem Bildschirm, ein Gewitter weiblicher Herzen. Unnötig zu sagen, die unglaubliche Verwandlung von Lewis – wie durch die Welle eines Zauberstabs!

Sarah Jessica Parker

Die Autorin und Moderatorin einer beliebten Kolumne in der New Yorker Zeitung Carrie Bradshaw aus der gefeierten TV-Serie „Sex and the City“ wurde zum Idol von Millionen von Frauen. Die Darstellerin der Rolle von Sarah Jessica Parker fühlte sich jedoch nicht immer so charmant wie ihre Heldin auf dem Bildschirm. Als Kind war Sarah wegen ihrer dünnen Knie, der großen Nase und der eng gesetzten Augen sehr verärgert. Außerdem trug das Mädchen eine riesige Brille und Zahnspange, was nicht zu ihrer Beliebtheit bei Klassenkameraden beitrug.

Foto von Sarah Jessica Parker – in der Kindheit und jetzt

Sarah Jessica Parker

Mit zunehmendem Alter hat sich Sarah Jessica zu einer echten Stilikone entwickelt und ist zu einem der charmantesten Stars Hollywoods geworden.

Eminem

Der Hip-Hop-König Eminem (Marshall Bruce Mathers III) hat auf seinem Weg zum Ruhm viele Schwierigkeiten durchgemacht. Ohne Vater mussten der Junge und seine Mutter auf der Suche nach einem besseren Leben durch das Land wandern. Eines Tages brachte das Schicksal sie in die Vororte von Detroit – für das gesamte afroamerikanische Viertel gab es nur zwei „weiße“ Familien. Ein schüchterner kleiner Junge mit hervorstehenden Ohren wurde wiederholt von schwarzen Hooligans angegriffen.

Foto von Eminem – in der Kindheit und jetzt

Eminem

Nachdem Eminem alle dunklen Streifen seines Lebens überstanden hatte, erschien er der Welt als talentierter Performer – mit seinem einzigartigen Stil und Charisma.

Victoria Beckham

Das ehemalige „Pfefferkorn“ Victoria Beckham erinnert sich nicht gern an ihre Kindheit. Als Tochter sehr wohlhabender Eltern verspürte Vicki ständig Neid von Klassenkameraden. Jeden Tag kam das Mädchen in einem Privatwagen mit einem Fahrer zur Schule – sobald das Auto losfuhr, fielen Schmutzklumpen auf sie. Außerdem sah der zukünftige Stern dünn aus, und eine hässliche Nase und Akne fügten ihr nur Kummer hinzu.

Foto Victoria Beckham – in der Kindheit und jetzt

Victoria Beckham

Derzeit ist Victoria eine echte Stilikone, Modedesignerin, glückliche Frau und Mutter von vier Kindern.

Sie werden überrascht sein, wie viele Prominente Mobbing während ihrer Schulzeit überlebt haben – und es letztendlich geschafft haben, mit der Situation fertig zu werden!

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen