„Squid Game“-Star Oh Yeon Soo reagiert auf Belästigungsvorwürfe

„Squid Game“-Star Oh Yeon Soo reagiert auf Belästigungsvorwürfe

313

Der berühmte 79-jährige südkoreanische Schauspieler Oh Yeon-soo, der in der Fernsehserie „Squid Game“ mitspielte, könnte ins Gefängnis gehen. Er könnte wegen sexueller Nötigung zu einem Jahr Gefängnis verurteilt werden. Obwohl dieser Fall nicht mehr berücksichtigt wurde, wurde er kürzlich wieder aufgenommen.

„Squid Game“-Star Oh Yeon Soo reagiert auf Belästigungsvorwürfe 1

Oh Yeon Soo wurde von einer Frau verklagt, die er 2017 angeblich „unangemessen umarmt“ hatte. Ihr zufolge berührte der Schauspieler ihren Körper und küsste sie ohne Erlaubnis auf die Wange. Bereits im November 2022 wurde offiziell Anklage wegen sexueller Belästigung erhoben.

Der Schauspieler selbst bestreitet seine Schuld. Er kommentierte die Situation mit den Worten, dass er Schmerzen verspüre, wenn er in diesem Alter wegen solcher Dinge verurteilt werde, und dass er das Gefühl habe, dass sein ganzes Leben auseinanderfalle.

„Squid Game“-Star Oh Yeon Soo reagiert auf Belästigungsvorwürfe 2

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Oh Yeon Soo in der Serie „Squid Game“ mitspielte und dafür einen Golden Globe in der Kategorie „Bester Nebendarsteller in einer Serie oder einem Fernsehfilm“ erhielt.

Fortsetzung folgt…



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen