Euphoria-Star Jacob Elordi wird beschuldigt, einen Reporter angegriffen zu haben

Euphoria-Star Jacob Elordi wird beschuldigt, einen Reporter angegriffen zu haben

349

Der beliebte australische Schauspieler und Star der TV-Serie „Euphoria“, Jacob Elordi, wurde beschuldigt, einen Radioreporter angegriffen zu haben. Er soll den Mann an der Kehle gepackt und begonnen haben, ihn zu quetschen.

Euphoria-Star Jacob Elordi wird beschuldigt, einen Reporter angegriffen zu haben 1

Das Opfer war ein Reporter und Mitarbeiter eines australischen Radiosenders, Joshua Fox. Er sagte, er sei dem Schauspieler in eine Bar gefolgt, sei dann auf ihn zugegangen und habe ihn gebeten, aus seiner Rolle einen Spielfilm zu machen. Doch in diesem Moment hatte der Schauspieler keine Lust auf Dialog. Er verlangte, dass er nicht gefilmt werde und sämtliches Filmmaterial gelöscht werde. Doch der Journalist weigerte sich, dies zu tun.

Fox bemerkte, dass er dies nicht tun wollte, weil er sich unwohl fühlte. Und das war sein einziger Beweis. Doch Jacob Elordi verlor die Beherrschung, drückte den Reporter gegen die Wand und begann, ihm mit den Händen die Kehle zuzudrücken.

Euphoria-Star Jacob Elordi wird beschuldigt, einen Reporter angegriffen zu haben 2

Weitere Einzelheiten zum Vorfall liegen derzeit nicht vor. Die Polizei untersucht den Fall bereits und stellt fest, dass Fox keine Verletzungen erlitten hat. Vertreter des Schauspielers Jacob Elordi äußern sich nicht zur Situation, er selbst ist jedoch bereit, sich an den Ermittlungen zu beteiligen.

Fortsetzung folgt…



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen