Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens

Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens

1123

Hase ist das vierte Zeichen des chinesischen Tierkreises, zu dem Menschen gehören, die in den Jahren 1903, 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023 geboren wurden. Das Geburtsjahr ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung von Persönlichkeitsmerkmalen und kann laut chinesischer Astrologie viel über Ihre Stärken und Schwächen verraten. Wir von Joy-pup werden über die Eigenschaften des Hasen, seinen Charakter und die Kompatibilität der im Jahr des Hasen Geborenen mit anderen Tieren des östlichen Horoskops sprechen.

Was symbolisiert das Jahr des Hasen?

Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens 1

Für die Chinesen ist der Hase ein süßes, zahmes Tier, das Hoffnung und Leben darstellt. In der östlichen Astrologie symbolisiert es Langlebigkeit, Geduld und viel Glück, was bedeutet, dass 2023 das bringen wird, was uns 2022 gefehlt hat – Frieden und Erfolg. In der chinesischen Kultur gilt dieses Tier als Symbol des Mondes. Der Legende nach hat die Mondgöttin Chang’e ein Kaninchen als Haustier, was die Vorstellung von seiner Güte und edlen Schönheit widerspiegelt. Für die alten Chinesen war der Hase die Verkörperung der Mondgöttin und ein Symbol für Reinheit und Glück. Sie glaubten, dass das Großohr auf dem Mond lebt und während des Vollmonds Mitte Herbst auf seiner hellen Seite zu sehen ist.

Eigenschaften von Menschen, die im Jahr des Hasen geboren wurden

Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens 2

Der Hase ist mit vielen wunderbaren Eigenschaften ausgestattet. Er ist sehr taktvoll, sanft, mitfühlend, ein ausgezeichneter Diplomat, hat ein rednerisches Talent, außergewöhnliche Vitalität, schätzt Harmonie und Schönheit sehr. Der Hase weiß, wie er seine Qualitäten richtig einsetzt und aus heiklen Situationen herauskommt oder sie vermeidet. Hinter dem tadellosen Auftreten stehen intellektuell starke Persönlichkeiten mit der Fähigkeit, die Situation zu ihren Gunsten zu wenden.

Die im Jahr des Hasen Geborenen zeichnen sich durch gehobenen Stil, guten Geschmack und einen luxuriösen Lebensstil aus. Sie bevorzugen teure Speisen und Getränke, Markenkleidung und den Besuch wichtiger gesellschaftlicher Veranstaltungen. Der Hase ist ein ausgezeichneter Manipulator. Wenn er etwas braucht, wird er immer bekommen, was er will, mit seinen Überzeugungsmethoden und exzellenter Rhetorik. Aufgrund der Unfähigkeit, Probleme zu lösen, werden sie jedoch oft depressiv und aus dem Gleichgewicht geraten. Daher ist der Hase nicht für eine Führungsrolle geeignet oder arbeitet in einem sehr wettbewerbsorientierten Umfeld.

Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens 3

Hasenmann

Eine ihrer Hauptschwächen des Hasenmannes ist Schüchternheit, weshalb sie oft von anderen Menschen benutzt werden. Sie werden keine hohen Positionen anstreben und Risiken im Leben eingehen. In der Liebessphäre hat er es normalerweise nicht eilig, auf die nächste Ebene zu gelangen, sie fühlen sich von ruhigen und ruhigen Frauen angezogen. Der Hasenmann ist normalerweise in Beziehungen zurückhaltend und zeigt seine Gefühle nicht in der Öffentlichkeit. Eine der negativen Eigenschaften des Kaninchenmenschen ist, dass er von Natur aus polygam ist.

Hasenfrau

Die mitfühlende Natur der Hasenfrauen zieht viele Menschen an. Sie ist immer bereit, Menschen in Not zu helfen. Die Hasenfrau folgt der Mode, kleidet sich nach den neuesten Trends, besucht gerne Konzerte, Ausstellungen, Modenschauen und andere kulturelle Veranstaltungen. Sie ist auch von Natur aus sehr schüchtern und ein potenzieller Gentleman sollte sich viel Mühe geben, um ihre Gunst zu gewinnen. Dies sind Frauen, die langfristige Beziehungen bevorzugen.

Positive Charaktereigenschaften des Kaninchens: Sensibilität, Takt, Besonnenheit, Zurückhaltung, Ehrgeiz, Kultur, gute Zucht, Kunstfertigkeit, Einsicht, Weisheit, Freundlichkeit, Gastfreundschaft, Bescheidenheit.

Negative Charaktereigenschaften des Kaninchens: Geheimhaltung, übermäßige Akribie, Komplexität, Arroganz, Gleichgültigkeit, Snobismus, Hypochondrie, Kleinlichkeit, Liebe zur Liebe, Egozentrik.

Welche Kinder werden im Jahr des Hasen geboren?

Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens 4

Kinder, die im Zeichen des Hasen geboren wurden, sind ruhig, freundlich, geduldig und fröhlich. Kleinkinder zeichnen sich in der Regel durch gute Gesundheit, guten Appetit, Aktivität, Liebe zum Sport und körperliche Bewegung aus. Sie reisen gerne und genießen Extremsport.

Kaninchen sind große Intellektuelle von Kindheit an. Kinder lieben es, ihre Intelligenz zu entwickeln, lesen viel und wollen die Antwort auf alle Fragen wissen. Sie haben große Ziele und sind in der Regel mit ihren ehrgeizigen Plänen erfolgreich. Das einzige, was sie aufhalten kann, ist Naivität. Eltern sollten diese Funktion bemerken und versuchen, sie zu korrigieren.

Babys, die im Jahr des Hasen geboren wurden, brauchen den Schutz ihrer Eltern, die dafür sorgen, dass andere Kinder sie nicht ausnutzen und nicht versuchen, sie zu täuschen. Sie sind immer bereit, denen zu helfen, die sie als Freunde betrachten, also müssen sie lernen, „nein“ zu sagen, wenn es nötig ist.

Die Würde ihres Charakters ist Sensibilität, Altruismus, Freundlichkeit und Leichtgläubigkeit. Der Nachteil kann in manchen Fällen eine Tendenz zu Pessimismus und Snobismus sein und schnell von einem Extrem ins andere eilen.

Wer passt laut Horoskop zum Hasen?

Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens 5

Tiere, die in Beziehungen mit Kaninchen Harmonie finden, sind das Schwein, der Hund und die Ziege. Der Drache, der Hahn, das Pferd, der Ochse und die Ratte können große Probleme haben, mit Hasen zu kommunizieren. Damit eine Beziehung mit diesen Tierzeichen perfekt funktioniert, sind viele Kompromisse und gegenseitiges Verständnis erforderlich.

Was ist das Element des Hasen?

Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens 6

29.01.1903 bis 15.02.1904 – Wasser. Jahr des Schwarzwasserkaninchens.

14.02.1915 bis 02.02.1916 – Baum. Jahr des blauen Holzkaninchens.

02.02.1927 bis 22.01.1928 – Feuer. Jahr des roten Feuerkaninchens.

19.02.1939 bis 07.02.1940 – Erde. Jahr des Kaninchens der Gelben Erde.

06.02.1951 bis 26.01.1952 – Metall. Jahr des weißen Metallkaninchens.

25.01.1963 bis 12.02.1964 – Wasser. Jahr des Schwarzwasserkaninchens.

11.02.1975 bis 30.01.1976 – Baum. Jahr des blauen Holzkaninchens.

29.01.1987 bis 16.02.1988 – Feuer. Jahr des roten Feuerkaninchens.

16.02.1999 bis 04.02.2000 – Erde. Jahr des Kaninchens der Gelben Erde.

03.02.2011 bis 22.01.2012 – Metall. Jahr des weißen Metallkaninchens.

22.01.2023. bis 09.02.2024 – Wasser. Jahr des Schwarzwasserkaninchens.

Jahr des Kaninchens: Merkmale und Beschreibung des Zeichens 7

Die Persönlichkeit einer Person, die im Jahr des Hasen geboren wurde, hängt von dem Element ab, das sie beeinflusst.

Metall. Kaninchen, die in Jahren geboren wurden, die mit 0 oder 1 enden, stehen unter dem Einfluss des Elements Metall. Das gibt ihnen Kraft und Selbstvertrauen in geschäftlichen Angelegenheiten. Außerdem verleiht dieses Element List und erhöht die Intelligenz, was diese Menschen sehr wettbewerbsfähig macht. Die Fähigkeit, vorauszusehen, zu analysieren und logische Problemlösungen zu entwickeln, sind einige der Talente des Metallkaninchens.

Wasser. Wasser (ein Element, das Jahre beeinflusst, die mit 2 oder 3 enden) macht Kaninchen extrem empfindlich. Daher verlieren sie ihre Überzeugung und sind leicht zu beeinflussen. Diesen Menschen fehlt es an Fähigkeiten zur Problemlösung.

Holz. Der Hase in Kombination mit dem Holzelement, dh denjenigen, die in Jahren geboren wurden, die mit 4 oder 5 enden, ist sehr attraktiv. Sie sind keine Snobs wie andere unter diesem Zeichen Geborene, sondern großzügiger, verständnisvoller und geselliger. Ihre Stärke ist Teamwork und das Streben nach Ruhm und Reichtum, was sie immer weit bringt.

Feuer. Das Element Feuer betrifft Kaninchen, die in Jahren geboren wurden, die mit 6 oder 7 enden. Dieses Element maximiert ihre Fähigkeiten. Deshalb sind sie äußerst gerissen und nutzen es zu ihrem Vorteil im Geschäftsfeld oder in ihrem Privatleben durch Diplomatie zu ihrem eigenen Vorteil. Sie sind vorsichtig, aber sehr ehrgeizig und verbergen ihre wahren Absichten, wenn sie etwas bekommen wollen.

Erde. Das Erdelement gehört zu jenen Kaninchen, deren Geburtsjahr auf 8 oder 9 endet. Dieses Element verleiht ihrem Wesen Stabilität, macht sie nachdenklicher, was ihnen den Erfolg bei Projekten garantiert. Aber es macht sie auch weniger geeignet für zwischenmenschliche Beziehungen. Sie sind stets bestrebt, ihre materiellen Bedürfnisse zu befriedigen.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen