Was aus Hackfleisch zu kochen: 4 einfache Gerichte für jeden Tag (+Bonusvideo)

Was aus Hackfleisch zu kochen: 4 einfache Gerichte für jeden Tag (+Bonusvideo)

559

Einfache und herzhafte Gerichte sind eine gute Wahl für jeden Tisch. Und eine der beliebtesten Zutaten für sie ist Hackfleisch. Wir von joy-pup bieten vier Schritt-für-Schritt Hackfleisch-Rezepte für jeden Tag.

Sehen Sie sich das Bonus-Video-Rezept des originalen Hackfleischgerichts an

Fleischklößchen

Was aus Hackfleisch zu kochen: 4 einfache Gerichte für jeden Tag (+Bonusvideo) 1

Sie können als eigenständiges Gericht gegessen werden, serviert mit einer Sauce oder einer leckeren Beilage.

Zutaten:

  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel trockene Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Öl

Wie man Fleischbällchen kocht?

Hackfleisch, Ei, Zwiebel, Knoblauch, Semmelbrösel, Petersilie, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen. Das Hackfleisch zu kleinen Bällchen formen. Erhitze das Öl in einer Pfanne braten und die Fleischbällchen auf jeder Seite etwa 5-7 Minuten goldbraun braten.

Bolognese

Was aus Hackfleisch zu kochen: 4 einfache Gerichte für jeden Tag (+Bonusvideo) 2

Diese Sauce passt gut zu Nudeln, Buchweizen oder anderen Cerealien. Es wird Sie mit seinem hellen Geschmack und seiner Sättigung begeistern.

Zutaten:

  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Dose Tomaten im eigenen Saft
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Öl

Wie macht man Bolognese-Sauce?

Erhitze das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und braten, bis die Zwiebel glasig ist. Hackfleisch hinzufügen und etwa 10 Minuten braten, bis es gebräunt ist. Tomatenmark, Tomaten im eigenen Saft, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen. Rühren und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und unter dem Deckel 30-40 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt.

Geschmorte Kartoffeln mit Hackfleisch

Was aus Hackfleisch zu kochen: 4 einfache Gerichte für jeden Tag (+Bonusvideo) 3

Dieses Gericht wird Ihren täglichen Tisch abwechslungsreicher gestalten. Und es ist einfach zu kochen.

Zutaten:

  • 6-8 große Kartoffeln
  • 500 gr. Hackfleisch (Rind oder Schwein)
  • 1 große Birne
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • Die Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel goldbraun braten.
  • Das Hackfleisch in die Pfanne geben und anbraten, bis es braun wird.
  • Gehackten Knoblauch und Tomatenmark in die Pfanne geben, mischen.
  • Fügen Sie ein Glas Wasser hinzu und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Dann die Hitze reduzieren.
  • Die Kartoffeln in einen großen Topf geben, die Soße mit Hackfleisch darüber gießen, bei Bedarf Wasser zugeben. 30-40 Minuten ablöschen lassen.
  • Mit einem leichten Salat servieren.

Moussaka

Was aus Hackfleisch zu kochen: 4 einfache Gerichte für jeden Tag (+Bonusvideo) 4

Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit klassischem griechischem Moussaka. Es ist sehr einfach zuzubereiten.

Zutaten:

  • 2 große Auberginen
  • 500 Gramm gehacktes Lamm oder Rind
  • 2 große Birnen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 kg Tomaten (Sie können frisch oder aus der Dose verwenden)
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Tassen weiße Soße (bestehend aus 2 Tassen Milch, 2 EL Mehl, 2 EL Öl und Muskatchips)
  • 1 Ei
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • Die Auberginen in etwa 1 cm dicke Kreise schneiden und in Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten. Legen Sie sie auf ein Papiertuch, um überschüssiges Öl zu entfernen.
  • Zwiebel und Knoblauch schneiden und in derselben Pfanne, in der die Auberginen gebraten wurden, braten, bis sie weich sind.
  • Hackfleisch hinzufügen und braten, Fleischklümpchen zerkleinern, bis es braun wird.
  • Tomatenmark, Tomaten, Oregano, Koriander, Salz und Pfeffer hinzugeben. Rühren und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Sauce eindickt (ca. 10 Minuten).
  • Die weiße Soße mit einem Ei und der Hälfte des geriebenen Parmesans verrühren.
  • Wir heizen den Ofen auf 180 Grad auf.
  • In eine kleine, tiefe Auflaufform eine Schicht Auberginen, dann eine Schicht Fleischsauce, dann eine weitere Schicht Auberginen und dann die restliche Fleischsauce geben. Zum Schluss verteilen wir die restlichen Auberginen darauf.
  • Weisse Soße nach und nach darübergiessen, mit restlichem Parmesan bestreuen.
  • Das Gericht etwa 40 Minuten im Ofen backen.
  • Moussaka mit frischen Kräutern garniert servieren.

Fortgesetzt werden…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen