Einfaches und lustiges Ballontierhandwerk

Einfaches und lustiges Ballontierhandwerk

528

Wenn Ihre Kleinen Tiere lieben und den Zoo besuchen, machen Sie diese lustigen Bastelarbeiten mit ihnen. Luftballons sind perfekt für Bastelarbeiten, die Ihnen Spaß machen werden. Schauen Sie sich Joy-Pup an, um einfache Bastelideen für Ballontiere zu finden, mit denen Kinder jeden Alters spielen oder ihr Zimmer dekorieren können.

Fliegende hühner

Erstellen Sie Ihre eigene Hühner- und Kükenfarm mit Luftballons. Sie können dies mit den jüngsten Kindern tun, die den Prozess genießen und dann mit ihnen spielen werden.

Einfaches und lustiges Ballontierhandwerk 1

Material:

  • weiße und gelbe Luftballons
  • weiße, gelbe und rote Muffinförmchen aus Papier
  • farbiges Papier – gelb und rot
  • Schere
  • Kleber
  • Schwarzer Marker.

Ausführungstechnik

  1. Luftballons aufblasen und zubinden.
  2. Schneiden Sie die Cupcake-Form in 4 Teile und kleben Sie 2 Teile an die Seiten des Ballons. Das Ergebnis sind Chicken Wings.
  3. Machen Sie einen Schnabel aus einem Blatt rotem Papier. Zeichne und schneide einen Diamanten aus und falte ihn dann in zwei Hälften. Kleben Sie das Stück auf den Ballon.
  4. Machen Sie für weiße Bällchen Jakobsmuscheln. Schneiden Sie ein dreieckiges Stück in Form eines Kamms aus und kleben Sie es auf den Ballon.
  5. Am Ende mit einem schwarzen Marker anstelle der Augen punktieren.

Bonusvideo: Wie man einen Ballonhubschrauber baut

Feuerlama

Verwandle einen Ballon in ein süßes Lama. Dieses attraktive Handwerk ist mit kleinen Kindern leicht herzustellen.

Einfaches und lustiges Ballontierhandwerk 2

Material:

  • Oranger Ballon
  • Ballonhalter
  • mehrfarbiges dünnes Wellpapier oder Seidenpapier
  • Bogen aus gelbem Karton
  • Schwarzer Marker
  • rosafarbener Wachsstift
  • Schere
  • Kleber.

Ausführungstechnik

  1. Blasen Sie den Ballon auf, machen Sie einen Knoten und stecken Sie ihn auf einen Stock.
  2. Schneiden Sie drei Streifen Seidenpapier in der gleichen Farbe wie der Ballon aus. Machen Sie einen Pony mit einer Schere.
  3. Zeichnen Sie auf einem Blatt Pappe eine Schnauze und zwei spitze Ohren. Schneiden Sie die Details mit einer Schere aus.
  4. Färben Sie die Innenseite der Ohren mit einem rosafarbenen Wachsmalstift.
  5. Zeichnen Sie eine Nase und einen Mund auf die Schnauze und fügen Sie dem Detail mit einem Wachsstift Volumen hinzu.
  6. Zeichnen Sie mit einem schwarzen Marker auf einem Ballon Augen mit langen Wimpern.
  7. Klebe Streifen aus orangefarbenen Fransen wie einen Rock um den Umfang des Ballons. Kleben Sie einen Teil der Fransen auf die Kugel.
  8. Kleben Sie die Schnauze und die Hörner auf.
  9. Machen Sie aus mehrfarbigem dünnem Papier mehrere Pompons und kleben Sie sie auf einen Stock, der den Ball hält.

Pinguin

Die Bewohner der Antarktis sind eine der beliebtesten Inspirationsquellen für das Kunsthandwerk. Ein lustiger Pinguin kann der Mittelpunkt von winterlichen Kindergeburtstagen und Partys sein.

Einfaches und lustiges Ballontierhandwerk 3

Material:

  • schwarzer Ballon
  • farbiges Papier weiß, schwarz, orange
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schwarzer Marker
  • Pva kleber
  • Schere.

Ausführungstechnik

  1. Schneiden Sie aus orangefarbenem Papier 2 Pfoten und 1 Dreieck für den Schnabel des Pinguins aus.
  2. Zeichnen Sie auf einem weißen Blatt eine herzförmige Figur mit abgerundetem Boden – das Gesicht eines Pinguins. Kleben Sie in der Mitte ein orangefarbenes Dreieck darauf und zeichnen Sie mit einem schwarzen Stift Augen auf.
  3. Kleben Sie die Pfoten auf die Unterseite des Ballons.
  4. Auf ein Blatt schwarzes Papier 2 Flügel zeichnen, ausschneiden und an den Seiten ankleben.
  5. Kleben Sie das Gesicht des Pinguins auf den Ballon und lassen Sie ihn einige Stunden trocknen.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen