Tipps zur Auswahl der richtigen Kleidung für ein Vorstellungsgespräch

Tipps zur Auswahl der richtigen Kleidung für ein Vorstellungsgespräch

281

Nach Erhalt einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch stellt sich als erstes die Frage, welche Kleidung für ein Meeting geeignet ist? Schließlich hat Kleidung einen großen Einfluss darauf, wie andere Sie und in diesem Fall Ihren zukünftigen Chef wahrnehmen. Wir von Joy-pup sagen Ihnen, welcher Kleidungsstil für ein Vorstellungsgespräch geeignet ist und was nicht empfohlen wird.

Wie wähle ich Kleidung für ein Vorstellungsgespräch aus?

Beim Vorstellungsgespräch müssen Sie mit Ihrer Herkunft und Ihrem selbstbewussten Auftreten überzeugen. Kleidung spielt hier eine wichtige Rolle. Jedes Unternehmen hat einen Dresscode, der zur Branche passen muss. Aber einige Agenturen erwarten keine weißen Blusen und Business-Anzüge für Vorstellungsgespräche. Viel wichtiger ist es, dass Ihr Äußeres gepflegt ist und Ihre Kleidung nicht negativ auffällt.

Tipps zur Auswahl der richtigen Kleidung für ein Vorstellungsgespräch 1

Die Kleidung sollte richtig sitzen und nicht zu lang, kurz, eng oder zu groß sein. Wenn Ihnen das Outfit nicht passt, werden Sie während des Vorstellungsgesprächs von ihr abgelenkt – etwas, das Sie vermeiden sollten.

Ihre Kleidung muss sauber und ordentlich sein. Flecken und Knicke machen bei einem potentiellen Arbeitgeber keinen guten Eindruck. Wenn Ihre Bluse also Falten und Falten aufweist, hilft Ihnen ein Bügeleisen, die Situation schnell zu beheben.

Tipps zur Auswahl der richtigen Kleidung für ein Vorstellungsgespräch 2

Wohl fühlen. Natürlich ist das Treffen mit einem zukünftigen Arbeitgeber ein besonderer Anlass, aber Sie müssen sich in der Kleidung, die Sie zu Ihrem Vorstellungsgespräch tragen, trotzdem wohlfühlen. Wenn du dich in deinem Outfit unwohl fühlst, ist es definitiv nichts für dich.

Fragen Sie Familie und Freunde um Rat, wie Sie sich für ein Vorstellungsgespräch kleiden sollten. Sie haben sich für Kleidung entschieden, sind sich aber nicht sicher, ob sie für die Arbeit geeignet ist? Ein Blick von außen ist sehr wichtig – holen Sie sich die Meinung Ihrer Lieben ein.

Tipps zur Auswahl der richtigen Kleidung für ein Vorstellungsgespräch 3

Achten Sie darauf, Ihr Outfit für das Vorstellungsgespräch vorab anzuprobieren und sich vor einem Spiegel zu beurteilen. Beantworten Sie sich selbst die Fragen – fühlen Sie sich darin wohl, gefällt Ihnen das Outfit. Außerdem sollten Sie sich durch Anprobieren an Ihr Aussehen gewöhnen und sich ein Bild davon machen, wie Sie wahrgenommen werden.

Kleidungsstil für einen guten Eindruck

Je nach Arbeitsbereich gibt es einige Dresscodes, an die Sie sich halten müssen. Hier wird hauptsächlich zwischen jungen Start-ups, Agenturen und traditionellen Branchen und Unternehmen unterschieden, die bei Kandidaten unterschiedliche Eigenschaften suchen.

In der IT-Branche und bei Verlagen ist ein stilvolles Auftreten mit der richtigen Kleidung immer willkommen. Sie können einen schönen Blazer mit einer hochwertigen Hose kombinieren. Auf Jeans sollte man besser verzichten, da dieser Look zu entspannt wirkt. In der Kreativbranche sind modische Sneaker oder elegante Halbschuhe gern gesehen. High Heels sollte man hier besser nicht tragen. Die Schuhe sollten sauber und nicht zu hoch sein.

Tipps zur Auswahl der richtigen Kleidung für ein Vorstellungsgespräch 4

Im Finanz- und Rechtsbereich sind Anzug und Bluse nach wie vor Pflicht. Da diese Unternehmen recht konservativ sind, ist hier ein Zweiteiler mit knielangem Rock wünschenswert. Der Druck sollte zurückhaltend und die Farben der Kleidung dezent sein. Je durchdachter Ihr Outfit ist, desto besser wird es vom zukünftigen Arbeitgeber wahrgenommen.

Tipps zur Auswahl der richtigen Kleidung für ein Vorstellungsgespräch 5

Mittlerweile werden viele Interviews online vor einer Kamera am Laptop geführt. Aber wenn es um Kleidung und Aussehen geht, sind diese Regeln auch akzeptabel. Natürlich sind vor der Kamera weder Schuhe noch Beine zu sehen, aber es lohnt sich, sich darauf genauso vorzubereiten wie auf ein Vorstellungsgespräch in einem Offline-Unternehmen. Blusen in Kombination mit Pyjamas oder Jogginghosen bleiben tabu.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen