Die gesundheitlichen Vorteile der beliebtesten Nusssorten

Die gesundheitlichen Vorteile der beliebtesten Nusssorten

238

Haben Sie bemerkt, dass Sie manchmal Erdnüsse oder Walnüsse wirklich „knacken“ möchten und sich unwillkürlich ihren Geschmack vorstellen. Und es ist nicht nur das. Vielleicht fehlen Ihrem Körper gerade im Frühsommer einige Mineralstoffe und Vitamine!

Die gesundheitlichen Vorteile der beliebtesten Nusssorten 1

Es gibt viele Arten von Nüssen. Zu den holzigen, die eine harte Schale haben, gehören Walnüsse, Mandeln, Cashewnüsse, Paranüsse, Kastanien, Pistazien, Haselnüsse und andere. Zu den Hülsenfrüchten gehören Erdnüsse.

Die gesundheitlichen Vorteile der beliebtesten Nusssorten 2

Nüsse sind ein kalorienreiches Produkt, das viele Nähr- und Wirkstoffe enthält. Sie können helfen, Depressionen loszuwerden und die körperliche Gesundheit zu verbessern. Und sie haben eine gute Wirkung auf das Herz und helfen, das Schlaganfallrisiko zu senken.

Die gesundheitlichen Vorteile der beliebtesten Nusssorten 3

Unabhängig von ihrer Art ist eine Nuss eine der natürlichen Quellen für Biotin, Protein und Ballaststoffe. Es enthält also mehrfach ungesättigte und einfach ungesättigte Fettsäuren, Phytosterole, Mineralien, Tocopherole, antioxidative Phenole, die die Wahrscheinlichkeit einer Onkologie verringern!

Die gesundheitlichen Vorteile der beliebtesten Nusssorten 4

Es wird angenommen, dass 30 Gramm Nüsse pro Tag ausreichen, um Ihren Körper in Ordnung zu halten. Aber in manchen Fällen ist es besser, es abzulehnen.

Menschen mit Diabetes oder Verdauungskrankheiten wird der Verzehr von Erdnüssen oder anderen Nussarten nicht empfohlen. Es lohnt sich auch, sie aufzugeben, wenn Sie allergische Reaktionen haben.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen