Daniel Radcliffe will seine Rolle als Harry Potter nicht wiederholen

Daniel Radcliffe will seine Rolle als Harry Potter nicht wiederholen

336

In naher Zukunft beabsichtigt Daniel Radcliffe nicht, in seine legendäre Rolle zurückzukehren. Das sagte er in einem Interview mit der New York Times. Der Schauspieler sagte, er sei nicht daran interessiert, an der Verfilmung des Stücks „Harry Potter and the Cursed Child“ zu arbeiten, das am Broadway läuft.

Daniel Radcliffe will seine Rolle als Harry Potter nicht wiederholen 1

Während des Interviews wurde Daniel gefragt, ob er seine Rolle wiederholen möchte. Darauf antwortete der Schauspieler, dass er sich dem Moment näherte, in dem er fühlte, dass er aus Harry Potter herauskam. Und er ist glücklich darüber, wo er jetzt ist. Und die Rückkehr wäre eine große Veränderung in seinem Leben.

Daniel Radcliffe will seine Rolle als Harry Potter nicht wiederholen 2

Aber er gab den Fans Hoffnung für die Zukunft. Radcliffe bemerkte, dass er niemals nie sagen würde, und nannte das Beispiel von Star Wars-Schauspielern, die über 30 Jahre Zeit hatten, bevor sie zurückkehrten. Für ihn dauerte es weniger Zeit.

Daniel Radcliffe will seine Rolle als Harry Potter nicht wiederholen 3

Gleichzeitig kam der kürzlich 32-jährige Harry-Potter-Star zusammen mit Emma Watson, Rupert Greene und anderen Schauspielern der „Potteriana“ wieder zusammen und feierte das 20-jährige Jubiläum der Franchise.

Daniel Radcliffe will seine Rolle als Harry Potter nicht wiederholen 4

Der Schauspieler ist auch mit anderen Projekten beschäftigt, darunter dreht er ein Biopic über den Musiker und Sänger Weird Al. Und am 25. März erscheint der Film „The Lost City“, in dem Daniel Radcliffe mit Channing Tatum und Sandra Bullock die Hauptrolle spielte.



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen