Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben

391

Diese Schauspieler sind der Stolz der sowjetischen Leinwand. Sie sind talentiert, schön, charismatisch, charmant, sie haben uns zum Weinen und Lächeln gebracht. Lesen Sie auf Joy-pup, wie sich Ihre Lieblingskünstler des sowjetischen Kinos verändert haben.

Sergey Nikonenko

Sergey Nikonenko

Sergey Nikonenko – er war 80 Jahre alt am 16. April 2021. 

Sergei Nikonenko ist ein echter Klumpen des russischen Kinos: Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor. Seine Filmkarriere begann während seines Studiums an der VGIK. Die ersten Filme waren „Das Herz verzeiht nicht“ und „Das Leben zuerst“. Dann gab es episodische und Nebenrollen und schließlich die Hauptrolle – im Film „Shura wählt das Meer“.

Jede Rolle ist für Sergey Nikonenko überraschend einfach. Er spielte Sergei Yesenin im Film „Sing ein Lied, Dichter …“, den exzentrischen Vaska im Film „Strange People“, den Kollektivmaschinenführer Yakov Shugaev in „Wenn du kannst, vergib mir“, Nikolai Romakhin in dem Film „Morgen war ein Krieg“, Maxim Maksimych im Film „Pechorin. Ein Held unserer Zeit“, ein Agent der kaiserlichen Ermittlungen im Film „Chinesischer Dienst“.

Zweifellos haben Sie den Künstler in der TV-Serie gesehen – „Kamenskaya“, „Pan or Lost“, „Jungs aus unserer Stadt“, „Graf Krestovsky“, „Death of the Empire“, „Love as Love“, „Brothers“, „Meuterei“, „Doktor Richter-2“.

Die Regiearbeit von Sergei Nikonenko umfasst Kultfilme der 90er Jahre wie „I Want Your Husband“, „Brunette for 30 Kopecks“, „I Want to America“.

Sergei Nikonenko lebt seit mehr als 40 Jahren in dritter Ehe mit der Schauspielerin Ekaterina Voronina. Der einzige Sohn eines Schauspielpaares – Nikanor verlor seine erste Frau. Sie starb vor über 10 Jahren an Krebs. Ihr gemeinsamer Sohn Peter wird jetzt von Sergei Nikonenko und seiner Frau großgezogen.

Alexey Guskov

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Lieblingskünstler verändert haben 1

Alexey Guskov – am 20. Mai 2021 wurde er 63 Jahre alt.

Das unglaubliche, tiefe Talent dieses Schauspielers fiel mir zum ersten Mal in dem achtteiligen Film „Border. Taiga-Roman“. Es ist so glaubwürdig, einen betrogenen Ehemann, einen Schmuggler, einen psychopathischen Missbraucher Nikita zu spielen – das muss man können!

Wenn Sie den jungen Guskov sehen möchten, empfehle ich Ihnen, die Bilder „Wild Beach“, „Wolfhound“, „Goryachev und andere“ zu sehen. In der Rolle des Bezirkspolizisten Nezabudko spielte der Schauspieler in der Fernsehserie „Cafe Strawberry“. Dann gab es „Scavenger“, „Hope“, „Elephant“, Thin Ice“, „Ballerina“, „Tango Tanker“, „Red Manchurian Hunt“ und dutzende weitere gute Filme mit Alexei Guskov in der Titelrolle.

Die neue Arbeit des Schauspielers ist im Film „Die Siebte Symphonie“, wo er die Rolle des Chefs des Bolschoi-Sinfonieorchesters spielte, das im belagerten Leningrad ein Konzert gab.

Alexey Guskov war zweimal verheiratet. Der Schauspieler heiratete seinen ersten Liebling, während er noch an der Moskauer Kunsttheaterschule studierte. Sie hatten eine Tochter, Natalya, aber das Familienleben ging schnell schief. Jetzt pflegen die ehemaligen Ehepartner freundschaftliche Beziehungen. Sie haben eine gemeinsame Enkelin, Lisa.

Die zweite Frau, die Schauspielerin Lydia Velezheva, brachte Guskov zwei Söhne zur Welt. Der älteste Sohn Vladimir hat bereits eine Tochter, Stephanie.

In Schauspielkreisen gibt es immer wieder Gerüchte über Verrat und Romane von Alexei Guskov nebenbei. Lydia Velezheva selbst widerlegt diese Gespräche jedoch und sagt, ihr Mann sei ein vorbildlicher Familienvater, ein liebevoller Vater und ein wunderbarer Großvater.

Boris Nevzorov

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben 2

Boris Nevzorov – am 18. Januar 2021 wurde er 71 Jahre alt.

Der Schauspieler, der gleich aus der Hauptrolle des Films „Roads“ im Kino debütierte, bevorzugt jedoch das Theater mehr. Boris Nevzorov liebt die direkte Energie des Saals, den Kontakt mit dem Publikum, die Magie, die sich sofort vom Künstler an das Publikum überträgt. Der Schauspieler bezeichnet das Kino sowie die moderne Art der Kommunikation über das Internet als Täuschung, vergleicht es mit dem Zusammensetzen eines Puzzles.

Filme, dank denen Boris Nevzorov berühmt wurde, sind hell und außergewöhnlich, wie der Schauspieler selbst: „Young Russia“ und „Moscow Speaks“. Dann waren da noch die Bilder „Finden und neutralisieren“, „Die beste Straße unseres Lebens“, „Fallschirmspringer“, „Roter Farn“, „Erster Kerl“, „Schluchten“, „Murder in the Sunshine Menor“, „Schwarz Storch“.

Der Schauspieler verwöhnte seine Fans mit der Arbeit in der TV-Serie – „Kamenskaya“, „Dear Masha Berezina“, „New Russian Romance“, „Native People“, „Hot Ice“, „Mistress of the Taiga“, „Lavrova’s Method“, „Meine große Familie“ …

Neue Werke des Schauspielers – in den Filmen „Dinosaur“, „Old Man“, „Kungur“.

Der Schauspieler war dreimal offiziell verheiratet. Die aktuelle, vierte, bürgerliche Ehefrau Elena Khripunova, 25 Jahre jünger als der Schauspieler. Vor kurzem schenkte ihm seine Frau eine Tochter, Anastasia.

Das Mädchen wurde nach der Schauspielerin Anastasia Ivanova, der zweiten Frau von Boris Nevzorov, benannt. Ivanova wurde am 3. Juni 1993 ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Boris Nevzorov blieb mit seiner kleinen Tochter Polina allein. Dann tauchte eine alte Studentenliebe in seinem Leben auf – Alla Panova, die seine dritte Frau wurde.

Alexander Michailow

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben 3

Alexander Mikhailov -war 77 Jahre alt am 5. Oktober 2021.

Persönlich erinnere ich mich an den Schauspieler Alexander Mikhailov vor allem aus den Filmen „Love and Doves“, „The Lonely Hostel is Provided“, „The Men“. Dieser wirklich talentierte Künstler hat jedoch mehr als 100 Rollen in Filmen gespielt, Dutzende von Werken im Theater und fungierte auch als Regisseur, Sänger und Musiker.

Es ist schwierig, eine Person zu finden, die das Bild „Liebe und Tauben“ nicht gesehen hätte, in dem Alexander Mikhailov meisterhaft den Dorfbauern Wassili spielte, der eine Resort-Romanze mit der intelligenten Dame Raisa Zakharovna hatte.

Auch berühmte und beliebte Filme mit der Teilnahme von Alexander Mikhailov – „Geständnisse“, „Schlangen“, „Spezialeinheiten“, „Der verzauberte Wanderer“, „Mit neuem Glück!“, „Yesenin“, „Cruise“, „Manna from Himmel“, „Einheimisches Blut“, „100 Tage Freiheit“.

Alexander Mikhailov heiratete zweimal, und beide Male aus großer Liebe. Die erste Frau des Schauspielers war Kommilitonin Vera Musatova. Sie gebar ihrem Mann einen Sohn, Konstantin. Nach 30 Jahren Ehe verließ der Schauspieler seine Frau für die Witwe des Schauspielers Vladimir Vasiliev – Oksana, die 23 Jahre jünger ist als er.

Die zweite Frau brachte die Tochter des Schauspielers Miroslav zur Welt. Mikhailov hat auch eine uneheliche Tochter, Anastasia, die aus der Beziehung des Schauspielers mit Olga Kuznetsova geboren wurde. Kürzlich sagte Alexander Mikhailov, dass er sechs Monate im Institut für Notfallmedizin verbracht habe. Sklifosovsky, überlebte 2-spurige Operationen. Der Schauspieler verbindet diese Tragödie mit seiner „mystischen“ Rolle des Iwan des Schrecklichen im Maly-Theater.

Boris Shcherbakov

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben 4

Boris Shcherbakov – am 11. Dezember 2021 wurde er 72 Jahre alt.

Dieser fitte und schlanke, gutaussehende Mann, der von Frauen verehrt wurde und noch immer verehrt wird, war nicht immer grauhaarig. Obwohl ich persönlich liebe ihn schon in den „Alter“ Rollen in den TV-Serien „Soldiers“ und „Border“. Taiga-Romantik“. Die Rolle des Soldaten Boris Shcherbakov ist sehr gut. Allerdings auch die Rolle eines Ermittlers („Code of Honor“, „Detectives“), eines Majors der Miliz („Dating House“) und eines Rennfahrers („One in a Million“).

Der Schauspieler spielte auch in Komödien mit: „Der Dritte ist nicht überflüssig“, „Valentinstag“, „Hallo, Dummköpfe“. Er spielte in Filmen ganz unterschiedlicher Genres: „Die Ermittlungen werden von Experten durchgeführt“, „Trenn dich nicht von deinen Lieben“, „Shore“. Die neuen Werke des Schauspielers sind in den Filmen „Ugly Girlfriend“, „Old Shots“, „Incubator“, „Kidnapped“, „Migratory Birds“.

Boris Shcherbakov ist mit der Schauspielerin und Schriftstellerin Tatyana Bronzova verheiratet. Sie haben einen Sohn, Vasily. In seiner Jugend betrog Shcherbakov seine Frau: Während der Dreharbeiten zum Film „Niemand wird dich ersetzen“ hatte er eine Affäre mit der Schauspielerin Lyudmila Nilskaya. Die Abenteuer des Schauspielers waren legendär. Tatyana Bronzova vergab ihrem Mann jedoch alle seine Intrigen. Im Jahr 2006 wurde bei der Frau von Boris Shcherbakov Krebs diagnostiziert. Der Schauspieler unterstützte seine Frau und zog sie buchstäblich aus dem Jenseits.

Dmitry Pevtsov

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben 5

Dmitry Pevtsov -er wurde 58 Jahre alt am 8. Juli 2021.

Persönlich verehre ich Dmitry Pevtsov als Chernys Anwalt in der Serie „Gangster Petersburg“. Dieser talentierte Schauspieler (und gutaussehende Mann) hatte jedoch Dutzende von Rollen in wunderbaren Filmen, die zu Klassikern des russischen Kinos geworden sind. Unter ihnen – „Queen Margot“, „Nicknamed“ The Beast „,“ Dynasty of Colonel „N“, „Stop on demand“, „Kinship Exchange“, „Türkisches Gambit“, „Sniper“. Vergeltungswaffe, „Lecturer“, „My Captain“, „About Love“, „To Paris …“, „Abricol“.

Neben der Schauspielerei unterrichtet Dmitry Pevtsov mit seiner Frau Olga Drozdova am Institut für zeitgenössische Kunst. Seit 2019 leitet der Schauspieler den Fachbereich Theaterkunst.

Der Künstler engagierte sich auch in der Politik. Im Jahr 2021 wurde Dmitry Pevtsov zum Abgeordneten der Staatsduma der Russischen Föderation in einem Moskauer Bezirk mit einem einzigen Mandat gewählt. Mitglied der New People-Fraktion.

Die Sängerinnen sind mit Olga Drozdova verheiratet. Sie haben einen Sohn Elisa. Auch in seiner Studienzeit hatte Dmitry Pevtsov eine Beziehung mit der Schauspielerin Larisa Blazhko. 1990 wurde ihr Sohn Daniel geboren. Leider starb der junge Mann an den Folgen eines Unfalls im Alter von 22 Jahren.

Sergey Veksler

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben 6

Sergey Veksler – am 22. Mai 2021 wurde er 60 Jahre alt.

Diese Brünette mit einem farbenfrohen und hellen Aussehen musste oft brutale Helden spielen. Wir lieben und kennen Sergei Veksler für seine Arbeit im „Männer“ -Kino – „Cavaliers of the Sea Star“, „Männerarbeit“, „Antikiller“, „Um zu überleben“, „Jaguar“, „Vorgeschlagene Umstände“, „SOBR“ , „Zwei mit Pistolen“, „Ich lebe“.

Es gibt in der Filmographie des Schauspielers und des Melodrams – „Kinder anderer“, „Wage es nicht, „Auf Wiedersehen“, „Groom“ und andere zu sagen. Sergei Veksler spielte in Black Sea, einem britisch-russischen Thriller mit Jude Law.

Der Schauspieler ist in ausgezeichneter körperlicher Verfassung, seit seiner Kindheit beschäftigte er sich mit Boxen, Judo, Schwimmen und Karate. In seinen Studienjahren umwarb Sergei Veksler Irina Apeksimova, aber die Mutter der zukünftigen Schauspielerin erlaubte ihr nicht, zu heiraten. Der Schauspieler heiratete die Ballerina Yulia Sadovskaya. Sie haben einen Sohn, Ilja.

Igor Livanov

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben 7

Igor Livanov – am 15. November 2021 wird er 68 Jahre alt.

Dieser Schauspieler wurde vom Publikum für Filme wie „Mercedes verlässt die Verfolgungsjagd“, „Bericht aus der Schusslinie“, „Dreißig“ – zu zerstören! alle Altersgruppen … ”,„ Don Juan ist eine Jungfrau ”,„ Anatomie eines Mordes-4 ”.

Der Schauspieler hat eine sehr reiche Filmografie – er spielte in mehr als 80 Filmen mit, arbeitete in einem Theater in Moskau und Rostow, nahm an den Fernsehprojekten „Der letzte Held“ und „König des Rings“ teil.

Das Privatleben von Igor Livanov ist jedoch voller Tragödien und Verluste. Seine erste Frau, die Schauspielerin Tatyana Piskunova, starb mit ihrer Tochter Olga bei einem Unfall auf dem Bahnhof Kamenskaya.

Die zweite Frau, Irina, war 12 Jahre jünger als Livanov. Sie lernten sich kennen, als Ira noch am Institut studierte und einen anderen Mann heiraten wollte. Irina wählte jedoch ihren Lehrer Igor Livanov. Sie hatten einen Sohn, Andrej. Bald verliebte sich Irina wieder – in den Schauspieler Sergei Bezrukov und verließ Igor Livanov für ihn. Der Sohn von Igor und Irina starb 2015 plötzlich an Herzversagen. Die dritte Frau von Igor Livanov, Olga, hat nichts mit der Welt des Kinos zu tun. Sie ist Anwältin. Die Frau schenkte dem Schauspieler zwei Söhne.

Alexander Baluev

Schauspieler des sowjetischen Kinos: Wie sich Ihre Lieblingskünstler verändert haben 8

Alexander Baluev – am 6. Dezember 2021 wird er 63.

Dieser helle Vertreter des russischen Kinos ist den Zuschauern aus Filmen wie „Muslim“, „Spetsnaz“, „Auf der anderen Seite der Wölfe“, „Nina. Payback for Love ”,„ Maroseyka, 12 ”,„Einsiedler”,„Bless the Woman”,„Abendglocken”,„Tod des Imperiums”,„Jagd auf die rote Mandschurei”, Kandahar,„Zhukov”.

Ich persönlich kann mir nicht aussuchen, in welcher Rolle ich den Schauspieler mehr mag – als furchtloser Crew-Commander aus dem Film „Kandahar“ oder noch im Bild eines betrogenen Ehemannes aus dem Film „Indy“.

Auf jeden Fall schafft es Alexander Baluev auf magische Weise, jede Rolle zu verkörpern – brutal, dramatisch, kriminell. Aber das Beste ist, der Schauspieler spielt „das Militär – gutaussehend, kräftig“. Vielleicht liegt dies daran, dass er unmittelbar nach der Moskauer Kunsttheaterschule im Theater der Sowjetarmee diente.

Übrigens hat Baluev seit Ende der neunziger Jahre wiederholt an Hollywood-Filmen teilgenommen und ausschließlich die Rolle russischer Offiziere gespielt. Aber er lehnte eine Karriere in Hollywood ab. Ich wollte mir nicht das Etikett der gleichen Art von Helden „hängen“.

Der Schauspieler spricht nicht gerne über sein Privatleben, gibt selten Interviews. Alexander Baluev war mit der polnischen Journalistin Maria Urbanovskaya verheiratet. Zum Zeitpunkt ihrer Bekanntschaft hatte die Frau bereits zwei Kinder. Sie nahm die Werbung eines russischen Schauspielers an und heiratete ihn bald. Das Paar hatte eine Tochter, Maria-Anna.

Ein Jahr nach der Geburt des Babys zerbrach diese internationale Ehe, Maria und ihre Tochter gingen nach Polen.

Vladimir Zaitsev

Vladimir Zaitsev

Vladimir Zaitsev – er wurde 63 Jahre alt am 28. September 2021.

Dieser vielseitige Schauspieler hat über 100 Filmrollen gespielt. Zum ersten Mal sah ich ihn in dem alten sowjetischen Film „Take Alive“, in der Rolle eines Scouts. Eine stattliche, gutaussehende Brünette mit samtiger Stimme – so habe ich ihn in diesem Film in Erinnerung.

Übrigens ist die Stimme von Vladimir Zaitsev dank seiner Arbeit beim Radiosender Pioneer FM erkennbar. Der Schauspieler hat auch viele Hollywood-Filme geäußert. In seiner Stimme sprechen Jason Statham und Robert Downey Jr. Russisch.

Neue inländische Filme mit Teilnahme von Vladimir Zaitsev – „Rote Zone“, „Ghost“, „Eine Stunde vor Sonnenaufgang“. Auch die Veröffentlichung der Gemälde „Elizabeth“, „Idealist“, „Cardboard Pier“ wird erwartet.

Der Schauspieler ist seit mehr als 20 Jahren glücklich mit der Schauspielerin Tatyana Shumova verheiratet. Zum Zeitpunkt ihrer Bekanntschaft waren beide Liebenden verheiratet, Tatjana hatte eine 8-jährige Tochter.

Die Liebenden erklärten sich jedoch mit ihrer bereits früheren zweiten Hälfte und begannen zusammen zu leben. Nach der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Ivan unterzeichneten Vladimir und Tatiana.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen