Shakira hat wegen seines Betrugs mit Gerard Pique Schluss gemacht

Shakira hat wegen seines Betrugs mit Gerard Pique Schluss gemacht

319

Die berühmte Sängerin Shakira und der spanische Verteidiger von „Barcelona“ Gerard Pique haben sich getrennt. Also verließ der kolumbianische Star ihren Geliebten wegen seines Verrats. Seit einigen Wochen lebt der Fußballer in seiner alten Wohnung, auch mit Mittelfeldspieler Ricky Puig besucht er regelmäßig Nachtclubs. Dort wurde er in Begleitung einer gewissen Frau gesehen.

Shakira hat wegen seines Betrugs mit Gerard Pique Schluss gemacht 1

Gerüchten zufolge war Piques neue Freundin die Mutter seines 17-jährigen Teamkollegen Gavi. Er schien nichts davon zu wissen. Daher ist noch nicht bekannt, wie sich diese Nachricht auf die Arbeit im Team auswirken wird. Einem anderen Bericht zufolge ist der Verteidiger mit einer 20-jährigen Studentin liiert, die bei einigen Veranstaltungen in Barcelona als Hostess arbeitet.

Shakira hat wegen seines Betrugs mit Gerard Pique Schluss gemacht 2
Shakira hat wegen seines Betrugs mit Gerard Pique Schluss gemacht 3

Shakira und Gerard Pique sind seit 2011 in einer Beziehung. Sie waren nicht offiziell verheiratet. Aber sie haben zwei Kinder, die sie gemeinsam großziehen.



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen