Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör

Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör

1511

Das iPhone ist mit Abstand eines der beliebtesten Smartphones der Welt. Viele nützliche Produkte und Add-Ons wurden für dieses Gerät veröffentlicht, aber zusammen mit ihnen kommen weiterhin verrückte und nutzlose Geräte in die Regale. Wir von Joy-pup haben für Sie eine Auswahl der seltsamsten iPhone-Accessoires vorbereitet.

1. Umbilical Cord iPhone

Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör 1

Technisch gesehen ist an diesem sogenannten Charger nichts Ungewöhnliches. Aber optisch ist das wohl das widerlichste Ladegerät, das je das Licht der Welt erblickt hat. Äußerlich ähnelt das Gerät einer Nabelschnur. Am beeindruckendsten ist jedoch, dass während des Ladevorgangs des iPhones dieses rosa 60-cm-Kabel zu pulsieren und zu wackeln beginnt. Die japanische Designerin Mia-I-Zawa hat dieses Wundergerät erfunden. Ich frage mich, was ihn veranlasst hat, dieses Gerät zu erfinden.

2. Dancing Pet Speakers

Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör 2

Dieses Accessoire ist ein Lautsprecher in Form einer niedlichen, flauschigen, tanzenden Katze. Um zu sehen, wie sich das Haustier bewegt, müssen Sie nur das Gadget mit Ihrem iPhone oder iPod verbinden und Musik einschalten. Ein ausgezeichneter Katzentanz wird im Gegensatz zum vorherigen Accessoire jeden zum Lächeln bringen. Nun, was nützt es? Es bleibt allen ein Rätsel.

3. Kissenger

Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör 3

Mit diesem Accessoire können Sie Küsse aus der Ferne austauschen. Äußerlich sieht Kissenger aus wie eine ungewöhnlich klobige Smartphone-Hülle. An der Unterseite befindet sich eine Silikon-Touch-Oberfläche mit hochsensiblen Kraftsensoren, die sehr berührungsempfindlich sind, wodurch Sie die kleinsten Bewegungen der Lippen mit maximaler Genauigkeit erfassen können. Um dieses seltsame Zubehör zu verwenden, müssen Sie es nur über die Audiobuchse mit Ihrem iPhone oder iPod verbinden und die mobile Anwendung starten. Und um Ihrer Liebsten einen Kuss zu schicken, drücken Sie einfach Ihre Lippen auf die Silikonoberfläche. Im Gegenzug erhält der Empfänger, nachdem er die Anwendung installiert und seinen Smartphone-Kussinger angelegt hat, genau den gleichen Kuss, den ihm der Adressat geschickt hat. Stellen Sie sich vor, wie diese verrückte Person aussehen würde, die ihr Smartphone an einem öffentlichen Ort küsst?

4. Hana iPhone Case

Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör 4

Mit einer riesigen Nase behauptet diese Hülle, Ihr iPhone sicher zu halten. Und außerdem ist es praktisch, die Kopfhörer in die Nasenlöcher zu falten. Nun, das ist natürlich das Einzige, wovon iPhone-Besitzer geträumt haben! Stecken Sie beim Telefonieren zwei Finger in Ihre Nasenlöcher.

5. Ear Case

Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör 5

Dies ist eine weitere ziemlich seltsame iPhone-Hülle in Form eines großen Silikonohrs. Ein solches „Tandem“ wird definitiv niemanden gleichgültig lassen. Wenn Sie also alle aufmuntern möchten, dann ist diese Vorrichtung definitiv für Sie gemacht. Darüber hinaus empfehlen einige, mehrere Zubehörteile gleichzeitig zu verwenden – eine Nase und ein Ohr. Aber abgesehen von seiner Originalität ist diese Silikonhülle völlig nutzlos, sie hat kein Loch für die Kamera, ganz zu schweigen von den Knöpfen und Anschlüssen. Es ist nur ein riesiges Ohr, das am Telefon getragen wird. Das Gizmo wird in kleinen Chargen produziert, daher ist es wahrscheinlich, dass eine solche Anschaffung fast exklusiv sein wird.

6. Mini-Lüfter

Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör 6

Wer in heißen Sommern oft mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, für den liegen die Vorteile dieses Geräts auf der Hand. Das ist natürlich keine Klimaanlage, aber es ist durchaus möglich, damit etwas abzukühlen. Dieses winzige Gerät passt problemlos in Ihre Tasche oder Tasche und wird über die Kopfhörerbuchse mit Ihrem Smartphone verbunden.

7. Windmesser

Anemometer, Kissinger, Fan: Seltsames iPhone-Zubehör 7

Dieses Zubehör ist höchstwahrscheinlich für Amateurmeteorologen oder Personen mit einer engen Spezialisierung gedacht. Es wird über die Kopfhörerbuchse angeschlossen und kann schnell und genau die Stärke des Windes messen. Aber es ist schwer zu sagen, ob er ein normaler iPhone-Benutzer ist.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen