Kürbissuppen: einfache Rezepte für jeden Tag

Kürbissuppen: einfache Rezepte für jeden Tag

497

Kürbis ist ein erstaunliches Gemüse, das Gerichten nicht nur einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma verleiht, sondern auch viele wohltuende Eigenschaften besitzt. Eine der beliebtesten Arten, Kürbis zuzubereiten, sind Suppen. Wir von joy-pup stellen Ihnen einige leckere Rezepte für Kürbissuppen vor, die Ihnen Wärme und Geborgenheit in der kalten Jahreszeit spenden.

Sehen Sie sich das Bonusvideo des Kürbissuppenrezepts an

Klassische cremige Kürbissuppe

Kürbissuppen: einfache Rezepte für jeden Tag 1

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kürbis (ca. 1,5 kg), geschält und gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 EL. Löffel Olivenöl
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Sahne (optional)
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Petersilie zur Dekoration

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang, bis sie weich sind.
  • Den gehackten Kürbis dazugeben und weitere 5-7 Minuten braten.
  • Nach und nach die Gemüsebrühe hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und den Kürbis zugedeckt etwa 15–20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
  • Mit einem Mixer die Suppe cremig pürieren.
  • Bei Bedarf Sahne, Salz und Pfeffer hinzufügen. Rühren und erhitzen Sie die Suppe, bis sie fertig ist.
  • Die Suppe mit frischer Petersilie garniert servieren.

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Kürbissuppen: einfache Rezepte für jeden Tag 2

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kürbis (ca. 1,5 kg), geschält und gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Stück frischer Ingwer (ca. 5 cm), gehackt
  • 1 EL. Löffel Kurkuma
  • 1 EL. Löffel Curry
  • 1 Dose (400 ml) Kokosmilch
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Koriander und Kokosflocken zum Garnieren

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer etwa 5 Minuten lang anbraten, bis sie weich sind.
  • Kürbis, Kurkuma und Curry hinzufügen. Weitere 5 Minuten braten.
  • Nach und nach Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Anschließend die Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
  • Kokosmilch hinzufügen und kochen, bis die Suppe fertig ist.
  • Bei Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Suppe mit Koriander und Kokosraspeln garniert servieren.

Kürbissuppe mit Cheddar-Käse

Kürbissuppen: einfache Rezepte für jeden Tag 3

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kürbis (ca. 1,5 kg), geschält und gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 EL. Löffel Olivenöl
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Frischkäse
  • 2 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Knusprige Krümel zur Dekoration

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch etwa 5 Minuten anbraten, bis sie weich sind.
  • Den gehackten Kürbis dazugeben und weitere 5-7 Minuten braten.
  • Nach und nach die Gemüsebrühe hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen. Anschließend die Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 15–20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
  • Pürieren Sie die Suppe mit einem Mixer, bis eine glatte Konsistenz entsteht.
  • Frischkäse und Cheddar hinzufügen. Rühren Sie, bis sich der Käse vollständig aufgelöst hat, und erhitzen Sie die Suppe.
  • Suppe mit knusprigen Krümeln bestreut servieren.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen