Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch

588

Panettone ist ein süßes italienisches Weihnachtsbrot in Form eines Kuchens und ist daher bei uns als Gebäck zu Ostern beliebt geworden. Er wird mit Sauerteig zubereitet und dauert länger als der klassische Osterkuchen. Für seine Herstellung wird kräftiges Mehl verwendet – mit einem hohen Proteingehalt (15 %). Dadurch speichert es mehr Feuchtigkeit als andere Weizenmehlsorten. Dadurch entsteht eine porösere und saftigere Struktur als bei klassischen Osterkuchen. Lesen Sie das traditionelle Rezept für die Zubereitung von italienischem Panettone auf Joy-pup.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 1

Zutaten für Panettone

Sauerteig:

  • Mehl (mit Proteingehalt ab 13 g) – 105 g
  • Wasser – 80 ml
  • Hefe (gepresst) – 10 g
  • Salz – 2 g

Teig:

  • Sauerteig
  • Mehl (mit Proteingehalt ab 13 g) – 370 g
  • Milch 3,2 % – 115 ml
  • Hefe (gepresst) – 30 g
  • kaltes Eigelb – 115 g
  • Butter 82,5 % -140 g
  • Zucker – 120 g
  • Salz – 10 g
  • Vanillezucker – 15 g
  • Trockenfrüchte (Rosinen, Preiselbeeren, getrocknete Aprikosen) – 300 g
  • Mandelscheiben – 50 g
  • kandierte Früchte – 50 g
  • 1 Orange

Panettone-Rezept Schritt für Schritt:

1. Sauerteig zubereiten. 10 g frische Hefe in zimmerwarmes Wasser geben und glatt rühren. 105 g Mehl hinzufügen, salzen, die Produkte mit einem Schneebesen vermischen und dann mit den Händen kneten.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 2

2. Den Behälter mit dem Starter mit Frischhaltefolie abdecken und 3 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. Dann müssen Sie es kneten und 10 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 3

3. Trockenfrüchte mit heißem Wasser abspülen. Gießen Sie sie in einen tiefen Teller, reiben Sie die Schale einer Orange hinein und drücken Sie dann den Saft der Orange, von der die Schale gerieben wurde, in den Teller. Mit Frischhaltefolie abdecken und für 10 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 4

4. 2 Stunden vor der Zubereitung des Hauptteigs den Starter aus dem Kühlschrank nehmen.

5. Für den Hauptteig 30 g Hefe mit 115 ml kalter Milch verrühren. 5 Minuten einwirken lassen.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 5

6. Bereiten Sie den Hauptteig vor. In einer Rührschüssel oder in einem separaten tiefen Behälter 370 g Mehl, 120 g Zucker, Vanillezucker, gekühltes Eigelb und Salz vermischen. Milch mit Hefe angießen. 3 Minuten lang kneten, dann den Starter dazugeben und weitere 15 Minuten kneten.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 6

Beratung! Besser ist es, Panettone-Teig in einem Planeten-Teigmixer oder einem Mixer mit Teigaufsätzen zu kneten. Das Kneten mit der Hand dauert länger.

7. Nach dem zweiten Kneten kalte Butter hinzufügen, in Würfel schneiden und den Teig kneten, bis er sich von den Wänden löst. Als nächstes fügen Sie Trockenfrüchte hinzu und kneten, bis sie mit dem Teig vermischt sind.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 7

8. Den fertigen Teig mit Folie abdecken und 3 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 8

9. Den Teig in 4 Teile teilen und in eine Form mit einem Durchmesser von 11 cm geben. Die Formen mit Folie abdecken und 3 Stunden gehen lassen.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 9

10. Panettone bei 160 °C backen, aber den Ofen auf 180 °C vorheizen und nach dem Einfüllen des Teigs die Temperatur auf 160 °C reduzieren.

11. Eine der Eigenschaften von Panettone ist, dass er bei geschlossenem Deckel abgekühlt wird, damit sich der Teig nicht absetzt. Wir führen einen Holzspieß am Boden entlang und platzieren ihn zwischen zwei Stühlen.

Panettone zu Ostern: ein traditionelles Rezept für den Feiertagstisch 10

12. Nach dem Abkühlen die Oberseite des Panettone mit Mandelscheiben dekorieren.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen