So bereiten Sie Miso-Suppe mit Daikon zu: ein einfaches Rezept

So bereiten Sie Miso-Suppe mit Daikon zu: ein einfaches Rezept

283

Misosuppe ist ein ziemlich interessantes und ungewöhnliches Gericht. Es vereint süße und reichhaltige Aromen, sodass dieses Gericht niemandem gleichgültig bleiben wird. Wir von joy-pup bieten ein einfaches Rezept für die Zubereitung von Miso-Suppe mit Daikon.

Zutaten:

  • 4 Teelöffel Misopaste
  • 4 Gläser Wasser
  • 1 großer Daikon
  • 2 große Frühlingszwiebeln
  • 100 g harter Tofukäse
  • 1 Blatt Nori-Algen
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • Chilischoten, gehackt (für zusätzlichen Geschmack)
So bereiten Sie Miso-Suppe mit Daikon zu: ein einfaches Rezept 1

Schritt-für-Schritt-Zubereitung einer Miso-Suppe mit Daikon

  • Den Daikon schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Tofu in Würfel und die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Schneiden Sie das Nori-Blatt in kleine Stücke.
  • In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Den Daikon hinzufügen und bei mittlerer Hitze etwa 10–15 Minuten kochen, bis der Daikon weich ist.
  • In einer separaten Schüssel die Misopaste mit etwas heißem Wasser verrühren, bis eine glatte Paste entsteht. Die Misopaste mit dem Daikon in die Pfanne geben und vorsichtig umrühren.
  • Nach Geschmack Tofuwürfel, Zwiebeln, Sojasauce und Sesamöl hinzufügen. Salz hinzufügen und abschmecken.
  • Lassen Sie die Suppe noch etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, um alle Zutaten zu erwärmen und die Aromen verschmelzen zu lassen.
  • Die Suppe in tiefe Schüsseln füllen und mit Nori- und Sesamstücken belegen.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen