Couscous mit Parmesan: So bereiten Sie ein zartes und köstliches Gericht zu

Couscous mit Parmesan: So bereiten Sie ein zartes und köstliches Gericht zu

94

Couscous gilt als sehr gesunder Brei, der in den täglichen Speiseplan aufgenommen werden kann. Aber um seinen Geschmack zu ergänzen oder zum Ausdruck zu bringen, lohnt es sich, das Gericht mit interessanten Zutaten zu ergänzen. Eine ausgezeichnete Option wäre Couscous mit Parmesan, das Sie mit einem delikaten, originellen Geschmack begeistern wird. Wir von joy-pup bieten ein einfaches Rezept.

Zutaten:

  • 1 Tasse Couscous
  • Eineinhalb Tassen kochendes Wasser
  • Ein halbes Glas geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel frisches Basilikum, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Couscous mit Parmesan: So bereiten Sie ein zartes und köstliches Gericht zu 1

Schritt-für-Schritt-Rezept für Couscous mit Parmesan

  • Den Couscous in die Pfanne geben und mit kochendem Wasser übergießen. Mit einem Deckel abdecken und 5-7 Minuten ruhen lassen, damit der Couscous quellen kann. Anschließend den Couscous mit einer Gabel in einzelne Körner zerteilen.
  • Sobald der Couscous aufgequollen ist, den geriebenen Parmesan hinzufügen. Rühren, bis der Käse gleichmäßig im Couscous verteilt ist.
  • Olivenöl und fein gehacktes Basilikum in die Schüssel geben. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Gründlich vermischen, bis alle Zutaten vereint sind.
  • Couscous mit Parmesan auf einen Servierteller geben. Nach Belieben mit frischen Basilikumblättern und zusätzlichem Parmesankäse garnieren.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen