Wie man Tintenfisch auf Italienisch kocht: Schritt-für-Schritt-Rezept

Wie man Tintenfisch auf Italienisch kocht: Schritt-für-Schritt-Rezept

282

Die italienische Küche lockt mit ihren exquisiten Aromen, der Fülle an Kräutern und ihrer Reichhaltigkeit. Hier nimmt selbst ein scheinbar gewöhnliches Gericht ganz andere Nuancen an. Wir von joy-pup bieten Ihnen ein Rezept für Tintenfisch nach italienischer Art, das Ihren Speiseplan mit Sicherheit abwechslungsreicher macht.

Zutaten:

  • Frischer Tintenfisch – 500 g
  • Knoblauch – 3-4 Zehen
  • Tomaten – 2 Stück
  • Olivenöl – 2 EL. Löffel
  • Trockener Weißwein – 1/4 Tasse
  • Zitrone – 1 Stück
  • Frischer Basilikum oder Petersilie – nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer – nach Geschmack
Wie man Tintenfisch auf Italienisch kocht: Schritt-für-Schritt-Rezept 1

Schritt-für-Schritt-Zubereitung von Tintenfisch auf Italienisch:

  • Reinigen Sie zuerst den Tintenfisch, schneiden Sie den Kopf ab und schneiden Sie den Körper in etwa 1 cm dicke Ringe. Spülen Sie die Tintenfischringe unter kaltem Wasser ab und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch.
  • Knoblauch und Tomaten fein hacken. Den Saft der Zitrone auspressen. Zum Garnieren Basilikum oder Petersilie fein hacken.
  • Olivenöl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Gehackten Knoblauch hinzufügen und goldbraun braten. Anschließend die Tintenfischringe dazugeben und ca. 3-4 Minuten braten, bis sie weich sind.
  • Sobald der Tintenfisch weich ist, die gehackten Tomaten hinzufügen und weitere 2-3 Minuten kochen lassen. Dann Weißwein und Zitronensaft hinzufügen. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Der Tintenfisch ist fertig, wenn der Wein verdampft ist.

Heiß servieren, mit fein gehacktem Basilikum oder Petersilie bestreut servieren. Dazu passt perfekt eine Beilage Reis.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen