Welche Marinade zum Grillen kochen: einfache Rezepte (+ Bonusvideo)

Welche Marinade zum Grillen kochen: einfache Rezepte (+ Bonusvideo)

680

Leckeres Barbecue wird ein toller Leckerbissen für den Urlaub sein. Es kann aus verschiedenen Fleischsorten zubereitet werden, Marinade ist jedoch ein obligatorischer Bestandteil. Wir von joy-pup bieten mehrere Rezepte für eine leckere Barbecue-Marinade.

Sehen Sie sich das Bonusvideo der besten Grillmarinaden an

Klassische Marinade

Welche Marinade zum Grillen kochen: einfache Rezepte (+ Bonusvideo) 1

Es ist perfekt für Schweine- oder Hähnchenspieße. Es verleiht dem Gericht eine leichte Säure.

  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel trockener Thymian
  • 1 Teelöffel Zucker

Kochen

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, das Fleisch dazugeben und einige Stunden oder besser über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Zitrusmarinade

Welche Marinade zum Grillen kochen: einfache Rezepte (+ Bonusvideo) 2

Diese Marinade verleiht dem Fleisch einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma. Für die Zubereitung benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer

Kochen

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen, Fleisch dazugeben und gut vermischen. 2–4 Stunden einwirken lassen.

Honig-Senf-Marinade

Welche Marinade zum Grillen kochen: einfache Rezepte (+ Bonusvideo) 3

Wenn Sie einen leicht süßen Döner mögen, probieren Sie die Honigmarinade. Du wirst brauchen:

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel Senf
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer

Kochen

Alle Zutaten in einer Schüssel glatt rühren. Fleisch dazugeben und gut mit Marinade bestreichen. Einige Stunden oder besser über Nacht einwirken lassen.

Zitronen-Knoblauch-Marinade

Welche Marinade zum Grillen kochen: einfache Rezepte (+ Bonusvideo) 4

Um ein so scharfes Rezept zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Saft von 2 Zitronen
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kochen

In einer Schüssel Zitronensaft, Olivenöl, gehackten Knoblauch, Honig und Sojasauce vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in die Marinade geben und 1-2 Stunden ruhen lassen. Dann beginnen Sie mit dem Grillen.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen