Wie man Marinade zum Grillen kocht. 7 besten Rezepte für leckeres und saftiges Fleisch

Wie man Marinade zum Grillen kocht. 7 besten Rezepte für leckeres und saftiges Fleisch

1328

Zum Einlegen ist kein frisches junges Fleisch erforderlich. Es ist saftig und lecker an sich. Aber um ihm Reichtum und ein angenehmes Aroma zu verleihen, haben wir bei Joy-pup 7 der besten Marinadenrezepte zubereitet.

Alle Rezepte werden pro Kilogramm Fleisch berechnet. Sie eignen sich hervorragend für Gerichte mit Hühnchen, Schweinefleisch, Rindfleisch und Lammfleisch. Wie und wie viel Sie zum Einlegen von Fleisch benötigen, erfahren Sie am Ende des Artikels.

Schnelle Marinade zum Grillen mit Zwiebeln

Wie man Marinade zum Grillen kocht

Zwiebeln sind in allen Rezepten enthalten. Fleisch kann aufgrund seiner Eigenschaften 5 Tage im Kühlschrank gelagert werden.

Produkte zum Kochen:

  • 400-500 g Zwiebeln (die Sorte ist nicht wichtig);
  • Salz / Pfeffer – ein Esslöffel;

Nur 2 Minuten und die Marinade ist fertig. Es gibt 2 Möglichkeiten:

  1. Wir schneiden die Zwiebel in Ringe, füllen die Portion in eine Schüssel, fügen eine halbe Portion Salz, eine halbe Portion Pfeffer hinzu. Fügen Sie das Fleisch hinzu und wiederholen Sie alles. Dann gründlich mischen, damit die Zwiebel ihren Saft beginnt. Mit dieser Methode können Sie alles kochen, indem Sie Fleisch und Zwiebeln abwechselnd am Spieß aufreihen.
  2. Mahlen Sie die Zwiebeln in einem Mixer. Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut mischen. Damit die Marinade beim Kochen nicht verbrennt, müssen Sie jedes Stück Fleisch mit einem Papiertuch abklopfen.

Die erste Option ist für diejenigen geeignet, die eingelegte Zwiebeln mögen und sie auch kochen. Die zweite ist für diejenigen, die nicht ganze Stücke fangen wollen. Unabhängig von der gewählten Methode erweist sich das Gericht als sehr lecker und aromatisch.

Kebab Marinade Rezept mit Kefir

Kebab Marinade Rezept mit Kefir

Dank Kefir bereiten Sie einen saftigen Kebab zu. Es wird zart und es ist schwierig, es zu trocknen. Aber für junges Fleisch ist es nicht geeignet.

  • 500 g Zwiebel;
  • Salz, Pfeffer;
  • 2 Esslöffel Gewürz (Hopfen-Suneli);
  • etwas weniger als ein Liter Kefir.

Die Zwiebel in Ringe schneiden, Salz, Pfeffer und Brei hinzufügen, bis der Saft erscheint. Gewürze hinzufügen, Fleisch verteilen und erneut mischen. Gießen Sie Kefir ein, decken Sie es mit einem Deckel ab und schütteln Sie es, um den zukünftigen Grill vollständig abzudecken.

Wie man Kebab in Mineralwasser einlegt?

Dank sprudelndem Wasser wird die Fleischstruktur weicher, die Fasern werden elastisch und das Gericht wird zart, saftig und luftig. Und durch Knoblauch und Gewürze entsteht ein angenehmer Geruch.

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • Zwiebeln;
  • Pflanzenfett;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack;
  • Knoblauchkopf;
  • Liter Soda (nicht süß).

Mischen Sie alle Zutaten zusammen (Zwiebelringe, gehackter Knoblauch, ein Löffel Öl). Nachdem Sie das Fleisch ausgebreitet haben, mischen Sie es und bedecken Sie es vollständig mit Wasser.

Wie man Fleisch zum Grillen mit Minze einlegt?

Auf den ersten Blick mag dies ungewöhnlich erscheinen, aber Sie versuchen es und verlieben sich garantiert. Das subtile Aroma von Minze, die Pikantheit des Geschmacks und des Fleisches schmelzen einfach in Ihrem Mund.

Um die Marinade zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Gewürze zum Grillen (Sie können Salz und Pfeffer verwenden);
  • mehrere Bündel Minze (je mehr es sein wird, desto reicher das Aroma, desto wichtiger ist es, es nicht zu übertreiben);
  • Zwiebelringe.

Zu Beginn das Fleisch mit Gewürzen einreiben und gehen lassen. Am Boden der Schüssel (wo wir einlegen werden) füllen wir ¼ der gesamten Minze auf ¼ der Zwiebel und versuchen, den maximalen Saft zu pressen. Fleisch darauf legen, mit Zwiebel und Minze bedecken. Wiederholen Sie in Schichten mit allen restlichen Zutaten. Die letzte Schicht ist Minze. Um den Geschmack zu sättigen, können Sie einen Löffel Essig hinzufügen, dies ist jedoch nicht erforderlich. 20-30 Minuten vor dem Ende des Beizens alles gut mischen und wieder gehen lassen.

Schaschlik mit Tomatenmarinade

Schaschlik mit Tomatenmarinade

Diese Option ist nicht für jeden geeignet. Wenn Sie keinen Tomatensaft mögen, ist es nach diesem Rezept einfach, Soja-Kebab-Marinade zuzubereiten. Ersetzen Sie einfach die Hauptzutat. Eine solche Fleischzubereitung erweicht die Fasern, das Fleisch bekommt einen rot-burgunderfarbenen Farbton und brät gleichmäßig.

Zubereitung der Zutaten:

  • Zwiebeln;
  • Salzpfeffer (oder Gewürz zum Grillen);
  • Knoblauchkopf;
  • 1-2 Esslöffel Tomatensaft oder Sojasauce.

Zwiebel, gehackten Knoblauch und Gewürze sofort zum gehackten Fleisch geben. Rühren, gießen Sie Saft oder Sauce. Abdeckung und „unterbrechen“. Was der Kebab mit Tomatenmarinade nach dem Kochen sein wird, ist auf dem Foto zu sehen.

Barbecue-Mayonnaise-Marinade mit Essig und Zwiebeln

Barbecue-Mayonnaise-Marinade mit Essig und Zwiebeln

Einige Leute glauben, dass Mayonnaise das Frittieren von Fleisch nicht zulässt, weil die Ränder verbrannt sind und alles im Inneren roh ist. Aber der Fehler ist der Prozentsatz an Fett. Um Geld zu sparen, verwenden die meisten Menschen 30% Mayonnaise, aber je mehr, desto besser (und schmackhafter). Wir empfehlen 67 – 72 Prozent, dann werden Sie das Brennen für immer vergessen.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Zwiebeln;
  • Mayonnaise 300-500 g;
  • Curry (aber nicht erforderlich);
  • ein Löffel Essig;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Werden wir es versuchen?

Es ist am besten, alle Produkte mit einem Mixer zu mahlen, um eine homogene Masse zu erhalten. Aber wenn Sie Zwiebeln mögen, können Sie alles von Hand mischen.

Die restliche Marinade kann als Serviersauce verwendet werden.

Kebab in Biermarinade

Haben Sie mehr als einmal gesehen, wie Fleisch mit Bier besprüht wird? Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Methode nur Geschmack verleiht, aber den Geschmack nicht beeinflusst. Und wenn Sie eine Biermarinade machen, bekommt der Grill einen leichten (unauffälligen) Malzgeschmack. Es ist jedoch wichtig, frisches (lebendes) Bier zu verwenden. Ein Getränk von schlechter Qualität wird nur alles ruinieren.

Produkte:

  • Zwiebeln;
  • Knoblauchkopf;
  • Gewürze nach Geschmack (ideal: Koriander, Paprika);
  • Salz und Pfeffer;
  • ein Glas Bier.

Kombinieren Sie alle Gewürze, fügen Sie Zwiebel, Knoblauch und Fleisch hinzu. Nochmals gut mischen, mit Bier füllen und unter dem Deckel stehen lassen.

Wie viel Fleisch einlegen?

  1. Es ist besser, Schweine-, Rind- und Lammfleisch mittleren Alters für die Nacht (oder 5-6 Stunden) in der Marinade und das Huhn für 3-4 zu lassen.
  2. Wussten Sie, dass der Grill in Marinade 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden kann und nicht schlecht wird? Schuld Zwiebel, die antibakterielle Eigenschaften hat!
  3. Frisches junges Fleisch reicht für zwei Stunden. Wenn dies Hühnchen ist, sind 30-40 Minuten mehr als genug.
  4. Lagern Sie die Marinade vor dem Gebrauch im Kühlschrank. Sie müssen das Fleisch nur länger als 2 Stunden marinieren.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen