Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke

Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke

273

Mojito ist ein klassischer Cocktail, der seinen Ursprung in Kuba hat. Kein Wunder, dass lokale Zutaten verwendet werden. Der perfekte prickelnde Cocktail ist bis heute einer der beliebtesten, und sein Rezept ist auf der ganzen Welt bekannt. Die Kombination aus Minze, herber Limette und Mineralwasser ist an heißen Tagen sehr erfrischend. Wir von Joy-pup beschreiben ein hausgemachtes Mojito-Rezept, das einfach selbst zuzubereiten ist.

Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke 1

Geräte zum Zubereiten und Dekorieren von Getränken

Wie bei den meisten Cocktails erfordert die Zubereitung eines Mojito ein paar Spezialwerkzeuge.

  • Shaker.
  • Stößel oder normaler Stößel, Sie können auch einen Holzlöffel verwenden.
  • Hohe Gläser.
  • Strohhalme.

Klassisches Mojito-Rezept für zu Hause

Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke 2

Mojito ist kein komplexes Getränk, für dessen Herstellung eine lange Liste von Zutaten oder spezielle Vorbereitungsarbeiten erforderlich sind. Dieses Rezept ergibt zwei Portionen Ihres Lieblingscocktails.

Zutaten:

  • Kalk – 1 Stk .;
  • minzblätter – 20 g + Zweig zur Dekoration;
  • Eis – 8 Würfel;
  • rohrzucker – 1 TL;
  • Sprite oder anderes Getränk mit Zitrusgeschmack – 500 m

Mojito zubereiten: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept

Schritt 1. Minze und Limette gründlich abspülen und trocknen. Die Limette in Scheiben oder Scheiben schneiden. Einen Zweig Minze und 1-2 Limettenscheiben zum Garnieren des Cocktails beiseite legen.

Schritt 2. Minze, Limette und Rohrzucker in ein Glas oder einen Mörser geben. Mischen Sie die Zutaten, um das Minzöl und den Limettensaft freizusetzen.

Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke 3

Schritt 3. Übertragen Sie die resultierende Mischung in einen Shaker, fügen Sie ein paar Eiswürfel hinzu und schütteln Sie sie einige Minuten lang, bis die Zutaten vollständig gemischt und abgekühlt sind. Wenn kein Shaker vorhanden ist, können Sie alles in einem Mixer schlagen.

Schritt 4. In ein hohes Glas gießen, Eis und Sprite hinzufügen. Auf Wunsch können Sie den Sprite durch Mineralwasser ersetzen.

Schritt 5. Den Cocktail mit Minze und einer Limettenscheibe garnieren.

Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke 4

Wenn Sie aus einem alkoholfreien Mojito ein „erwachsenes“ Getränk machen möchten, gießen Sie beim Hinzufügen des Sprites 60 ml weißen Rum hinzu.

Tipp: Sie können die Minze nicht lange zerdrücken, dadurch wird sie bitter und schleimig. Ein paar Sekunden reichen aus, um die Pfefferminzöle freizusetzen.

Hausgemachter Mojito

Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke 5

Hausgemachter Mojito-Sirup kann im Voraus zubereitet und für einen schnellen, einfachen Shake im Kühlschrank aufbewahrt werden. Geben Sie den Sirup in ein Glas Sprite oder Mineralwasser.

Zutaten:

  • 1 Tasse Zucker;
  • 1 Glas Wasser;
  • 10 Minzblätter;
  • 1 Limette, in Viertel geschnitten.

Alle Zutaten in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten ruhen. Sirup durch ein Sieb passieren, um Minzblätter und Limettenschnitze zu entfernen. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahren.

Mojito-Optionen: wie man das Rezept abwechslungsreicher macht

Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke 6

Wenn Sie etwas am klassischen Minz-Mojito-Rezept ändern möchten, versuchen Sie, mit anderen Zutaten zu experimentieren.

Gurken-Mojito: Zum Auffrischen frische Gurkenscheiben hinzufügen.

Coconut Mojito: Fügen Sie etwas Kokosmilch oder Kokoswasser hinzu.

Zitrus-Mojito: Ersetzen Sie die Limette durch eine Zitrone, Grapefruit oder andere Zitrusfrüchte.

Fruit Mojito: Fügen Sie einige frische Beeren oder Früchte (Ananas, Beeren, Orange, Mango, Wassermelone) für eine fruchtige Note hinzu.

Erfrischender Mojito: Rezept für Erfrischungsgetränke 7

Spicy Mojito: Fügen Sie ein paar Scheiben frischer Jalapeños oder Serrano-Paprikaschoten für eine würzige Note hinzu.

Mojito-Smoothie: Mischen Sie die Zutaten in einem Mixer für einen dicken Smoothie. Sie können andere Produkte zu Limette und Minze hinzufügen: Ananas, Gurke, Apfel, Banane.

Basil Mojito: Ersetzen Sie in diesem Rezept die Minze durch frische Basilikumblätter.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen