Was man aus Melone kochen kann: leckere Gerichte für den Sommer (+ Bonusvideo)

Was man aus Melone kochen kann: leckere Gerichte für den Sommer (+ Bonusvideo)

452

Saftige Melone ist ein echtes Symbol des Sommers. Es hat einen besonderen Geschmack und ein Honigaroma. Und oft wird diese Frucht zur Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet. Wir von joy-pup verraten Ihnen, was Sie aus einer Melone kochen können.

Sehen Sie sich das Bonusvideo eines köstlichen Melonendesserts an

Eis mit Melone und Minze

Was man aus Melone kochen kann: leckere Gerichte für den Sommer (+ Bonusvideo) 1

Zutaten:

  • 2 Tassen gehackte Melone (ohne Schale oder Kerne)
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Sahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel frische Minze (gehackt)

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einem Mixer die gehackte Melone und den Zucker vermischen. Mahlen, bis ein Püree entsteht.
  • Sahne und Vanilleextrakt zum Melonenpüree hinzufügen. Rühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Die Mischung in eine Eismaschine füllen und nach Anleitung einfrieren.
  • Vor dem Servieren mit frischer Minze bestreuen.

Melonen-Charlotte

Was man aus Melone kochen kann: leckere Gerichte für den Sommer (+ Bonusvideo) 2

Zutaten:

  • 4 Tassen gehackte Melone (ohne Schale oder Kerne)
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Salz
  • Puderzucker zur Dekoration

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einer Schüssel Eier mit Zucker schaumig schlagen.
  • Gehackte Melone hinzufügen und vorsichtig umrühren.
  • Nach und nach Mehl, Salz und Backpulver zum Teig geben und verrühren, bis ein homogener Teig entsteht.
  • Gießen Sie den Teig in eine Auflaufform und backen Sie ihn bei 180 °C etwa 40–45 Minuten lang oder bis die Charlotte goldbraun und ausgetrocknet ist.
  • Die fertige Charlotte vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Melonenstückchen

Was man aus Melone kochen kann: leckere Gerichte für den Sommer (+ Bonusvideo) 3

Zutaten:

  • 2 Tassen gehackte Melone (ohne Schale oder Kerne)
  • 1 Ei
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Tasse Mehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Pflanzenöl zum Braten

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einer Schüssel das Ei mit Milch und Zucker verquirlen.
  • Gehackte Melone dazugeben und gut vermischen.
  • Nach und nach Mehl, Backpulver und Zimt hinzufügen und glatt rühren.
  • Eine Bratpfanne mit Pflanzenöl erhitzen.
  • Den Teig in die Pfanne geben und auf beiden Seiten goldbraun braten.
  • Auf einem Papiertuch beiseite stellen, um überschüssiges Öl zu entfernen.
  • Warm servieren, mit Zucker oder Ahornsirup bestreut servieren.

Melonensalat

Was man aus Melone kochen kann: leckere Gerichte für den Sommer (+ Bonusvideo) 4

Zutaten:

  • 4 Tassen gehackte Melone (ohne Schale oder Kerne)
  • 1 Gurke (in Scheiben geschnitten)
  • 1 rote Zwiebel (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 200 g Feta (in Würfel geschnitten)
  • 1/4 Tasse Minzblätter
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • In einer großen Schüssel gehackte Melone, Gurke, rote Zwiebel und Feta vermischen.
  • Minzblätter hinzufügen.
  • In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.
  • Dieses Dressing über den Salat gießen und vorsichtig vermischen.
  • Sofort servieren, damit es frisch und knusprig bleibt.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen